Int. Fußball

David übernimmt bei Hapoel Tel Aviv

Israel: Nachfolger von Abuksis gefunden

David übernimmt bei Hapoel Tel Aviv

Freddy David

Neuer Coach bei Hapoel: Freddy David. picture alliance

Davids Vertrag hat zunächst Gültigkeit bis zum Saisonende, beinhaltet jedoch eine Option auf eine weitere Spielzeit. Der Verein hat damit auf die anhaltende Erfolglosigkeit reagiert. Hapoel hat seit fünf Ligaspielen keinen Sieg mehr eingefahren und liegt derzeit auf Rang drei - satte zehn Punkte hinter dem Tabellenführer Maccabi Tel Aviv, der heute Abend noch bei Bnei Yehuda Tel Aviv ran muss. Für Hapoel reichte es am Wochenende nur zu einem 1:1 gegen Ironi Kiryat Shmona.

Der amtierende Pokalsieger ist auch in der Europa League schon gescheitert. Hapoel landete in der Gruppenpphase mit vier Punkten auf dem letzten Platz in der Gruppe B.