Bundesliga

Schalke verlängert mit Juwel Meyer

Offensivmann unterschreibt bis 2015

Schalke verlängert mit Juwel Meyer

Max Meyer

Torjäger der Schalker U 19: Max Meyer. imago

Die Vereinbarung enthalte außerdem eine Option über eine weitere Verlängerung, teilte S04 am Freitag mit. Die "Knappen" sehen in Meyer, der 2009 vom MSV Duisburg kam, "eines der größten deutschen Talente".

Was der offensive Mittelfeldspieler in diesem Jahr vollbrachte, liest sich auf jeden Fall vielversprechend: Als B-Junior feierte er mit der Schalker U 19 die Meisterschaft. Danach avancierte er bei der U-17-EM zum Torschützenkönig - er war maßgeblich daran beteiligt, dass die deutsche Auswahl erst im Endspiel (1:2 gegen die Niederlande) gestoppt wurde. Der DFB zeichnete Meyer daraufhin mit der Fritz-Walter-Medaille in Silber aus.

Auf einen Pflichtspieleinsatz wartet der Youngster zwar noch, beim 3:0 gegen Sandhausen in der zweiten DFB-Pokal-Runde gehörte er aber bereits zum Kader von Trainer Huub Stevens. In der laufenden U-19-Bundesligasaison hat Meyer nach 13 Spielen bereits elf Tore vorzuweisen.

Alle Gewinner der Fritz-Walter-Medaille