Regionalliga

Michaty gibt sich mit dem Remis zufrieden

FSV Frankfurt II: Ausgleich im Gegenzug

Michaty gibt sich mit dem Remis zufrieden

Nicolas Michaty

Dirigierte seine U-23-Mannen vom FSV Frankfurt zu einem Remis gegen Großaspach: Trainer Nicolas Michaty. imago

Die Frankfurter erwischten den besseren Start und ließen die SG nur selten gefährlich vor das eigene Tor kommen. Einzig der wendige Matthias Morys sorgte immer wieder für Unruhe in der Defensive der Gastgeber. Nach dem Seitenwechsel ging es plötzlich Schlag auf Schlag: Erst traf Zweit­ligaspieler Marc Heitmeier (in der Startformation für den gelb-gesperrten Kevin Wölk) für die Hessen per Seit­fallzieher, dann nutzte Morys ein Missverständnis zwischen Jonas Raltschitsch und Jannis Pellows­ki zum Ausgleich. Johannes Fiand auf Seiten der Großaspacher und Dennis Wilhelm (FSV) vergaben jeweils noch klare Chan­cen auf das Siegtor kläglich.

„Ich bin mit der Leistung zufrieden. Es war nur schade, dass wir direkt im Gegenzug den Ausgleich bekommen. Ansonsten war das eine geschlossene Mann­schaftsleistung und unterm Strich verdient“, resümierte Michaty letzten Endes dennoch zu­frieden.

Trainersteckbrief Löw

Löw Joachim

Trainersteckbrief Michaty

Michaty Nicolas

Spielersteckbrief Bellarabi

Bellarabi Karim

Spielersteckbrief A. Jung

Jung Anthony

Spielersteckbrief Brill

Brill Frederic

Bayer 04 Leverkusen - Die letzten Spiele
Augsburg (H)
2
:
0
FC Porto (H)
2
:
1
Deutschland - Die letzten Spiele
Nordirland (H)
6
:
1
Weißrussland (H)
4
:
0
FSV Frankfurt II - Die letzten Spiele
Bayern Alzenau (H)
5
:
2
Elversberg (A)
2
:
0

Susanne Müller