1. Runde: Concordia Ihrhove - Bor. Dortmund 0:3 (0:0)

Heinrich stellt Weichen auf Sieg

Ihrhove: Jaschob (2) - Kliche (3) - Wessels (3), Rodriguez (3) - Lübbers (3) - Grape (4), Tänzel (4), Varga (3,5), Bukuiric (4), Heric (4) - Eissing (3,5)

Dortmund: Weidenfeller (3) - Metzelder (3) - Reuter (3,5), Dede (3) - Evanilson (3), Kehl (2,5) - Frings (2,5), Heinrich (3) - Rosicky (3) - Ewerthon (4), Koller (3,5)

Eingewechselt: 61. Ighedossa für Varga, 89. Janssen für Bukuiric und Rösner für Grape - 70. Addo für Frings, 84. Madouni für Reuter und Herrlich für Koller

Schiedsrichter : Voss (Großhansdorf)

Tore : 0:1 Heinrich (57.), 0:2 Koller (82.), 0:3 Addo (83.)

Zuschauer : 15000 (ausverkauft)

Gelbe Karten: Grape, Bukuiric, Heric


Der ostfriesische Oberligist wahrte mit konsequenter Manndeckung (Lübbers/Rosicky, Wessels/Koller, Rodriguez/Ewerthon) fast eine Stunde eine weiße Weste gegen die Borussia, die wie zuletzt in der Meisterschaft spielte - nicht schön, aber erfolgreich. Dortmunds größtes Manko an diesem Nachmittag: Fast ein Dutzend guter Torchancen wurde vergeben, die meisten vom Brasilianer Ewerthon. Ihrhoves Schlussmann Jaschob verhinderte eine höhere Niederlage der Gastgeber. Ernsthafte Zweifel am Ausgang der Partie bestanden nie, zu groß war die fußballerische Überlegenheit der Profis, die aus der Blamage des Vorjahres (0:1 beim VfL Wolfsburg/A) gelernt hatten und unter keinen Umständen ein neuerliches Waterloo erleben wollten.

Tore und Karten

0:1 Heinrich (57')

0:2 Koller (82')

0:3 Addo (83')

Conc. Ihrhove

Jaschob 2 - Kliche 3, Wessels 3, Rodriguez 3 - Lübbers 3, Grape 4 , Tänzel 4, Bukumiric 4 , Heric 4 , Varga 3,5 - Eissing 3,5

Dortmund

Weidenfeller 3 - Metzelder 3, S. Reuter 3,5 , Dede 3 - Evanilson 3, Kehl 2,5, Frings 2,5 , Heinrich 3 , Rosicky 3 - Ewerthon 4, Koller 3,5

Schiedsrichter-Team

Kai Voss Großhansdorf

2
Spielinfo

Stadion

Hindenburgstadion

Zuschauer

15.000 (ausverkauft)

Von Thomas Stein