19:12 - 5. Spielminute

Tor 0:1
Gomis

Duisburg

19:15 - 11. Spielminute

Gelbe Karte (Köln)
Cichon
Köln

19:16 - 12. Spielminute

Gelbe Karte (Duisburg)
Kienle
Duisburg

19:31 - 27. Spielminute

Tor 1:1
Springer

Köln

19:40 - 36. Spielminute

Tor 2:1
Scherz

Köln

20:15 - 54. Spielminute

Tor 3:1
Happe

Köln

20:16 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Ebbers
für H. Steffen
Duisburg

20:17 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Kioyo
für M. Kurth
Köln

20:21 - 60. Spielminute

Tor 3:2
Ebbers

Duisburg

20:22 - 61. Spielminute

Tor 3:3
Güvenisik

Duisburg

20:27 - 66. Spielminute

Tor 4:3
Springer

Köln

20:39 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Helbig
für Scherz
Köln

20:43 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Monteiro
für Tweed
Duisburg

20:49 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Köln)
Kringe
für Sinkala
Köln

KOE

MSV

2. Bundesliga

Kopfball-Doppelpack von Springer

2. Spieltag, 1. FC Köln - MSV Duisburg 4:3 (2:1)

Kopfball-Doppelpack von Springer

Vor der Partie feierten die Kölner Fans die Einweihung der neuen Südtribüne, nach dem Spiel jubelten sie über den 4:3-Sieg ihres 1. FC gegen den MSV Duisburg. Dieser kam vor 27.000 Zuschauern in der ausverkauften RheinEnergieStadion-Baustelle jedoch alles andere als überzeugend zu Stande.


Der 2. Spieltag im Überblick


Duisburg bestimmte die erste Hälfte, führte nach fünf Minuten nach einem Gomis-Tor mit 1:0 und lag zur Pause doch mit 1:2 hinten. Erst traf Christian Springer per Kopf, dann vollendete Matthias Scherz eine schöne Einzelleistung zur Kölner Führung und ließ somit die Duisburger Feldüberlegenheit vergessen.

In der zweiten Halbzeit präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel wesentlich spielbestimmender und erzeugte dadurch mehr Druck auf das Tor der Gäste. Die Partie schien dann nach Happes 3:1 schon entschieden, ehe der MSV innerhalb von 58 Sekunden durch den eingewechselten Ebbers und Güvenisik den 3:3-Ausgleich herstellte. Von diesem Schock ließen sich die Domstädter aber nicht beeindrucken und hatten es schließlich dem zweiten Kopfballtreffer von Christian Springer zu verdanken, dass sie zumindest vorübergehend die Tabellenführung der 2. Bundesliga übernahmen.

Tore und Karten

0:1 Gomis (5')

1:1 Springer (27')

2:1 Scherz (36')

3:1 Happe (54')

3:2 Ebbers (60')

3:3 Güvenisik (61')

4:3 Springer (66')

Köln

Bade 4 - Sichone 4, Cichon 3,5 , Happe 4 - Cullmann 4, Sinkala 4 , Lottner 2, Voigt 4, Scherz 3 , Springer 2 - M. Kurth 4

Duisburg

Langerbein 4 - Kienle 3 , Drsek 5, Tweed 5 , Bönig 4 - Keidel 4, H. Steffen 4 , M. Zeyer 4, Voss 4 - Güvenisik 2,5 , Gomis 2

Schiedsrichter-Team

Dr. Markus Merk Otterbach

2,5
Spielinfo

Stadion

Müngersdorfer Stadion

Zuschauer

27.000

Analyse mit Noten folgt am Sonntagabend