2. Bundesliga

Kapitän Cinaz löst Vertrag beim FSV auf

Spielführer der Hessen wechselt in die Türkei

Kapitän Cinaz löst Vertrag beim FSV auf

Verlässt den FSV: Samil Cinaz zieht es in die Türkei.

Verlässt den FSV: Samil Cinaz zieht es in die Türkei. Getty Images

Der FSV Frankfurt muss sich für die neue Spielzeit einen neuen Kapitän suchen. Der bisherige Amtsinhaber, der 26-Jährige Samil Cinaz, hat seinen Vertrag beim hessischen Zweitligisten mit sofortiger Wirkung aufgelöst und seinen Wechsel bekannt gegeben.

Der neue Arbeitsplatz des Mittelfeldspielers liegt im Nordosten der Türkei direkt an der Küste des Schwarzen Meeres: Cinaz verstärkt das Team des Erstligisten Orduspor. Orduspor gelang als Aufsteiger in der letzten Spielzeit der Klassenerhalt in der Sportoto SüperLig.

Trainersteckbrief Möhlmann

Möhlmann Benno

Spielersteckbrief Cinaz

Cinaz Samil