Bundesliga

Allofs dementiert Interesse an Sung-Yong Ki

Bremen: Koreaner von Celtic Glasgow kein Thema

Allofs dementiert Interesse an Sung-Yong Ki

Soll im Fokus zahlreicher Vereine stehen:  Sung-Yong Ki.

Soll im Fokus zahlreicher Vereine stehen: Sung-Yong Ki. imago

Leverkusen und Bremen seien an dem 23-Jährigen interessiert, so dessen Agentur C2 global Anfang der Woche. Die Bremer hätten Ki sogar bereits beobachtet.

Klaus Allofs gegenüber dem kicker: "Er ist ein interessanter Spieler, aber kein Thema für uns." Da Ki vertraglich noch bis 2014 an die "Hoops" gebunden ist, wäre eine Ablösesumme fällig.

Trainersteckbrief Schaaf
Schaaf

Schaaf Thomas

Spielersteckbrief Ki
Ki

Ki Sung-Yong

Werder Bremen - Vereinsdaten

Gründungsdatum

04.02.1899

Vereinsfarben

Grün-Weiß

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.07.1904

Vereinsfarben

Rot-Weiß-Schwarz

Werder hat bislang fünf Akteure für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Neben den beiden jungen Torleuten Richard Strebinger und Raphael Wolf die Abwehrspieler Theo Gebre Selassie (EURO-Teilnehmer für Tschechien) und Assani Lukimya (Fortuna Düsseldorf) sowie für den Sturm den jungen Saarbrücker Johannes Wurtz. Sandro Wagner kehrt nach seinem Leihaufenthalt in Kaiserslautern an die Weser zurück.

Zahlreiche Weggänge namhafter Spieler (u.a. Tim Wiese, Marko Marin, Claudio Pizarro) machen einen Personalumbruch bei den Hanseaten nötig, die die vergangene Spielzeit als Tabellenneunter abschlossen und in der Rückrunde aus den internationalen Startplätzen purzelten.