2. Bundesliga

Hertha gegen Paderborn am Freitagabend

Spieltage 1 bis 8 terminiert

Hertha gegen Paderborn am Freitagabend

Holger Stanislawski, Franco Foda und Jos Luhukay

Die Mission Wiederaufstieg kann beginnen: Holger Stanislawski (Köln), Franco Foda (Lautern) und Jos Luhukay (Hertha) kennen ihren Fahrplan. picture alliance

St. Pauli muss zunächst nach Aue, 1860 München empfängt zum Derby Aufsteiger Jahn Regensburg. Die weiteren Neulinge VfR Aalen und SV Sandhausen bekommen es mit Duisburg (auswärts) und dem FSV Frankfurt (heim) zu tun.

Sieben verschiedene Anstoßzeiten gibt es zu Saisonbeginn. Bis die Bundesliga startet, gibt es an den ersten beiden Spieltagen Spiele am Freitagabend um 20.30 Uhr, am Samstag um 15.30 Uhr und am Sonntag um 15.30 Uhr.

Die Zweite Liga spielt in diesem Kalenderjahr bis zum 19. Spieltag (14. bis 17. Dezember). Nach sieben Wochen Winterpause geht es dann am 1. Februar mit dem 20. Spieltag weiter. Saisonabschluss ist am 19. Mai, ab dem 23. Mai startet die Relegation.

Zu beachten gilt noch: Der DFB-Kontrollausschuss fordert für Hertha und Köln, dass im ersten Heimspiel nur 15.000 Tickets für Heim- und 5.000 für Auswärtsfans verkauft werden dürfen. Der Einspruch läuft.

Der 1. Spieltag auf einen Blick

Fr., 18 Uhr FC Ingolstadt 04 - Energie Cottbus
Fr., 18 Uhr Erzgebirge Aue - FC St. Pauli
Fr., 20.30 Uhr Hertha BSC - SC Paderborn 07
Sa., 13 Uhr 1860 München - Jahn Regensburg
Sa., 15.30 Uhr VfL Bochum - Dynamo Dresden
So., 13.30 Uhr SV Sandhausen - FSV Frankfurt
So., 13.30 Uhr MSV Duisburg - VfR Aalen
So., 15.30 Uhr Eintracht Braunschweig - 1. FC Köln
Mo., 20.15 Uhr 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Union Berlin

Alle Spieltage zum Durchklicken ...