3. Liga

Lamprecht: Beton im Knie

Offenbach: Ohne dritte OP Karriereende

Lamprecht: Beton im Knie

Christophher Lamprecht (vorne)

Wird 2012 nicht mehr spielen können: OFC-Verteidiger Christopher Lamprecht (vorne), hier gegen Frankfurts Benjamin Köhler. imago

Der 27 Jahre alte Außenverteidiger der Offenbacher Kickers hatte sich Anfang Januar bei einem Testspiel einen Anriss der Quadrizepssehne im Knie zugezogen, als er auf die scharfkantige Spielfeldumrandung geprallt war. Bei der dritten Operation entdeckte der Spezialist Dr. Ludwig Seebauer noch Betonsplitter im Knie, musste die kaputte Sehne ersetzen. Im Jahr 2012 wird Lamprecht (24 Bundesligaspiele für Wolfsburg) nicht mehr spielen können.

Ebenfalls am Knie operiert wurde Angreifer Kai Hesse. Der mit acht Treffern beste OFC-Torschütze der vergangenen Saison fällt sechs bis acht Wochen aus.

Trainersteckbrief van Lent

van Lent Arie

Spielersteckbrief K. Hesse

Hesse Kai

Spielersteckbrief Lamprecht

Lamprecht Christopher

Kickers Offenbach - Vereinsdaten

Gründungsdatum

27.05.1901

Vereinsfarben

Rot-Weiß

Die gesunden Spieler spulen ein anspruchsvolles Programm ab. An den ersten elf Tagen standen 20 Einheiten auf dem Plan. Am Mittwoch und Donnerstag trainierte Arie van Lent dreimal täglich. "Das ist wie ein kleines Trainingslager, nur zuhause", scherzt er: "Jeder weiß, woran er arbeiten muss."

Jochen Koch