Int. Fußball

Zeman heuert nochmal bei der Roma an

Italien: 65-Jähriger verabschiedet sich aus Pescara

Zeman heuert nochmal bei der Roma an

Zdenek Zeman

In Pescara bejubelt er den Aufstieg: Zdenek Zeman versucht noch einmal bei der Roma sein Glück. Getty Images

Nachdem das "Projekt" des jungen Luis Enrique in der zurückliegenden Saison kolossal scheiterte, greift man bei der Roma lieber wieder zu alten Besen, denn die kehren ja bekanntlich besser. Zdenek Zeman, der die Giallorossi schon zwischen 1997 und 1999 trainierte, soll die Roma in der kommenden Spielzeit wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Die Römer spielen 2012/13 erstmals seit 15 Jahren nicht im Europacup.

Der 65-Jährige, der vor der Roma auch schon Lazio trainierte, verlässt Pescara, das er in der vergangenen Saison zum Aufstieg in die Serie A führte. "Wir haben uns geeinigt, es kann sich nichts mehr ändern. Das ist meine letzte Chance, eine große Mannschaft zu trainieren, denn ich bin nicht mehr der Jüngste", sagte Zeman am Samstag. Bei der Roma erhält er einen Einjahresvertrag, die offizielle Vorstellung soll kommende Woche erfolgen.

Trainersteckbrief Zeman
Zeman

Zeman Zdenek

AS Rom - Vereinsdaten

Gründungsdatum

22.07.1927

Vereinsfarben

Gelb-Rot

Delfino Pescara 1936 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1936

Vereinsfarben

Weiß-Blau

Zum Abschied aus Pescara bedankte sich Zeman: "Was ich vom offenen Bus gesehen habe, als wir bei der Aufstiegsfeier durch die Stadt gefahren bin, habe ich noch nirgendwo anders gesehen. Ich hoffe, Pescara kann sich lange in der Serie A halten." Der Klub aus den Abruzzen ist nach 20 Jahren wieder erstklassig.