Int. Fußball

Sahin und Altintop treffen beim Sararer-Debüt

Türkei bezwingt Georgien im Testspiel

Sahin und Altintop treffen beim Sararer-Debüt

Hamit Altintop (li.) und Nuri Sahin

Bei Real gemeinsam auf der Bank, für die Türkei gemeinsam erfolgreich: Hamit Altintop (li.) und Nuri Sahin. picture alliance

Altintop brachte die Gäste in der 12. Minute in Führung, Sahin markierte noch vor der Pause das 2:0 (40.). Im zweiten Durchgang schafften die Georgier, bei denen der Bochumer Gelashvili durchspielte, durch David Targamadse den Anschluss (52.). Für den 3:1-Endstand sorgte Selcuk Inan per Elfmeter (82.).

Neben Sahin und Altintop standen in der Startelf der Türkei gleich drei Bundesliga-Akteure. Ömer Toprak (Bayer Leverkusen) und Gökhan Töre (Hamburger SV) kamen ebenso zum Einsatz wie der Fürther Sercan Sararer, der erstmals im Nationaltrikot auflief und gleich durchspielte.

Spielersteckbrief Hamit Altintop

Altintop Hamit

Spielersteckbrief Sahin

Sahin Nuri

Spielersteckbrief Toprak

Toprak Ömer

Spielersteckbrief Sararer

Sararer Sercan

Spielersteckbrief Töre

Töre Gökhan

Das Kräftemessen mit Georgien war für die türkische Auswahl der Auftakt zu einer Reihe von fünf Testspielen. Es folgen bis zum 5. Juni Spiele gegen Finnland, Bulgarien, Portugal und die Ukraine (in Ingolstadt).