EM

Abwehr-Stress für Advocaat: Wer ersetzt Vasiliy Berezutskiy?

Russland: Auch Roman Shishkin fällt aus

Abwehr-Stress für Advocaat: Wer ersetzt Vasiliy Berezutskiy?

Aleksey Berezutskiy und Vasiliy Berezutskiy

Getrennte Zwillinge: Aleksey Berezutskiy (li.) hat nach dem Ausfall von Vasiliy gute Chancen, dessen Stammplatz zu übernehmen. imago

Vasiliy Berezutskiy hatte sich im April eine Hüftblessur zugezogen. "Er wird seine Form nicht rechtzeitig zum Turnier wiedergewinnen", erklärte Advocaat. Der Verteidiger von ZSKA Moskau ergänzte: "Die Verletzung hat sich unglücklicherweise als schlimmer herausgestellt als zunächst diagnostiziert."

Somit dürfen sich nun andere Spieler für den Platz neben Kapitän Sergey Ignashevich in der Innenverteidigung bewerben. Ein Kandidat: Aleksey Berezutskiy. Der Zwillingsbruder von Vasiliy steht ebenfalls bei ZSKA Moskau unter Vertrag, kann auf die Erfahrung von 45 Länderspielen bauen. Weitere Kandidaten sind Routinier Roman Sharonov (35, 7 Länderspiele) und der international unerfahrene Vladimir Granat (25, kein Länderspiel).

Europameisterschaft - Vorrunde, 1. Spieltag
Europameisterschaft - Tabelle - Gruppe A
Pl. Verein Punkte
1
Russland
3
2
Griechenland
1
Polen
1
Spielersteckbrief A. Berezutskiy

Berezutskiy Aleksey

Spielersteckbrief V. Berezutskiy

Berezutskiy Vasiliy

Spielersteckbrief Shishkin

Shishkin Roman

zum Thema

Wie Vasiliy Berezutskiy wird auch Abwehrspieler Roman Shishkin von Lokomotive Moskau nicht zur Verfügung stehen. Der 25-Jährige leidet an einer Lebensmittelvergiftung. Shishkin sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte der russische Verband am Donnerstag mit. "Wir mussten ihn nach Hause schicken. Er hat Gewicht verloren und die Prognosen waren nicht gut", sagte Advocaat. Der Trainer der "Sbornaja" kündigte an, trotz der beiden Ausfälle keinen Spieler nachzunominieren.

Die wichtigsten Infos zur EURO 2012 - im kicker Sonderheft