Saarbrücken: Verstärkungen für Abwehr und Angriff

Pellowski und Hayer heißen die ersten Neuen

Markus Hayer

Ist ab der kommenden Saison für den FCS am Ball: Angreifer Markus Hayer. imago

Hayer spielte seit 2010 für die Offenbacher und brachte es in dieser Zeit auf 24 Drittligaspiele (vier Tore). In der abgelaufenen Spielzeit kam er 18-mal zum Einsatz und erzielte dabei drei Treffer. "Er hat in Offenbach schon gezeigt, dass er Tore schießen kann. Markus ist genau das, was wir gesucht haben: Ein sehr schneller Stürmer", so FCS-Trainer Jürgen Luginger über den 26-Jährigen.

Pellowski bestritt in der aktuellen Saison 18 Spiele für den SV Elversberg und markierte dabei zwei Tore. Der 23-Jährige entstammt aus der Jugendabteilung des SV Darmstadt 98 und gelangte über die Zwischenstation VfL Bochum zum SVE. "Pascal kann auf der linken Seite spielen, aber auch in der Innenverteidigung oder auf der Sechser-Position vor der Abwehr. Für uns mit keinem großen Kader ist er als variabler Spieler sehr wichtig", freut sich Luginger über den Zugang.

Spielersteckbrief Pellowski

Pellowski Pascal

Spielersteckbrief Hayer

Hayer Markus

1. FC Saarbrücken - Vereinsdaten

Gründungsdatum

18.04.1903

Vereinsfarben

Blau-Schwarz