SVWW: Kanadier nimmt Vertragsangebot nicht an

Ledgerwood verlässt Wehen Wiesbaden

Nikolas Ledgerwood

Verlässt den SV Wehen Wiesbaden: Defensivspieler Nikolas Ledgerwood. imago

Der Kanadier, dessen Vertrag am 30. Juni ausläuft, hatte ein Angebot zur Vertragsverlängerung zu leicht verbesserten Konditionen nicht angenommen. Der SVWW entschied daraufhin seine Offerte zurück zu ziehen, somit kann der 27-Jährige ab dem 1. Juli ablösefrei wechseln. Ledgerwood spielt seit 2010 für die Hessen und brachte es auf insgesamt 50 Einsätze (ein Tor). Davor war der Mittelfeldspieler für den TSV 1860 München und den FSV Frankfurt aktiv.

"Wir bedanken uns bei Nikolas Ledgerwood für seinen Einsatz für den Verein und bedauern, dass er unser Angebot nicht angenommen hat. Allerdings sind wir nicht bereit, die abgelaufene katastrophale Saison mit großen Gehaltssprüngen zu belohnen", erklärt SVWW-Geschäftsführer Wolfgang Gräf auf der vereinseigenen Website. "Wir wünschen ihm für seine weitere Karriere in Verein und Nationalmannschaft viel Erfolg."

Spielersteckbrief Ledgerwood

Ledgerwood Nikolas

SV Wehen Wiesbaden - Vereinsdaten

Gründungsdatum

01.01.1926

Vereinsfarben

Rot-Schwarz-Gold