3. Liga

Prophet Runjaic behält Recht

Darmstadt: Seit fünf Spielen ungeschlagen

Prophet Runjaic behält Recht

Kosta Runjaic

Punkt in Chemnitz, Oberhausen im Blick: Darmstadts Coach Kosta Runjaic. imago

Das wäre den Lilien auch in Chemnitz beinahe gelungen: Angreifer Marcus Steegmann vergab die Chance auf mehr. "In der zweiten Hälfte hatten wir die besseren Chancen und haben somit am Ende den Punkt verdient", resümierte Trainer Runjaic und blickte voraus: "Wir sind jetzt seit fünf Spielen ungeschlagen. Am Mittwoch kommt ein schweres Spiel gegen Oberhausen auf uns zu, bei dem wir auf jeden Fall als Sieger vom Platz gehen wollen."

Gegen RWO haben die Lilien die Chance, den Abstand zum ersten Abstiegsrang auf sieben Punkte auszubauen. "Wir werden alles daransetzen, dieses Spiel zu gewinnen", unterstreicht Darmstadts Kapitän Jan Zimmermann im Darmstädter Echo die Bedeutung der Partie. Dass die Südhessen trotz fünf Spielen ohne Niederlage überhaupt noch nach unten blicken müssen, liegt an der mageren Torausbeute: In den letzten vier Spielen gelangen lediglich zwei Tore. Das Ergebnis: vier Unentschieden.

3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Sandhausen SV Sandhausen
60
2
Aalen VfR Aalen
60
3
Chemnitz Chemnitzer FC
54
Trainersteckbrief Runjaic
Runjaic

Runjaic Kosta

Spielersteckbrief Dzaka
Dzaka

Dzaka Anel

Spielersteckbrief Zimmermann
Zimmermann

Zimmermann Jan

Gegen Oberhausen will der SVD deshalb von Beginn an das Heft in die Hand nehmen. Ganz möchte Runjaic die Defensive aber nicht vernachlässigen, zumal der Trainer einen auf Konter lauernden Gegner erwartet: "Oberhausen wird viel mit langen Bällen operieren."

Entgegenkommen könnte den Darmstädtern der Ausfall von RWO-Mittelfeldspieler Anel Dzaka. Der 31-jährige Routinier, mit einem kicker-Notenschnitt von 3,21 einer der stabilsten Oberhausener dieser Saison, fehlt gelbgesperrt .