3. Liga

Routinier Caillas denkt an Abschied

Erfurt: Letzte Chance auf DFB-Pokal

Routinier Caillas denkt an Abschied

Olivier Caillas und Stefan Emmerling

Möglicher Abschied: Olivier Caillas' (r., neben Trainer Stefan Emmerling) Zukunft in Erfurt ist ungewiss. imago

"Uns fehlt die Qualität, einen 1:0-Vorsprung zu verwalten", sagte Caillas, dessen Zukunft in Erfurt ungewiss ist. Er denke durchaus an Abschied, so der 34-Jährige. Caillas spielt seit 2010 in Erfurt und absolvierte bisher 59 Partien für die Thüringer. In dieser Saison machte er bisher 28 Partien (kicker-Notenschnitt 3,35) und stand dabei immer in der Startelf.

Am Dienstag geht es für die Erfurter im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim um Rehabilitation sowie Platz vier, mit dem der DFB-Pokal noch erreicht werden könnte. Allerdings liegen die siebtplatzierten Thüringer fünf Punkte hinter dem Vierten aus Heidenheim. Ein Sieg ist daher Pflicht. Für die gesperrten Oumari und Reichwein dürften Rauw und Hauck spielen.

3. Liga - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
SV Sandhausen
60
2
VfR Aalen
60
3
Chemnitzer FC
54
Trainersteckbrief Emmerling

Emmerling Stefan

Spielersteckbrief Caillas

Caillas Olivier

Marco Alles