Int. Fußball

Heerenveen schnappt sich van Basten

Niederlande: Trainerwechsel zur kommenden Saison

Heerenveen schnappt sich van Basten

Marco van Basten

Genug vom Golfspielen: Marco van Basten wird ab Sommer den SC Heerenveen trainieren. imago

Bis zum Saisonende soll Jans, dessen auslaufender Kontrakt nicht verlängert wird, den Klub ins internationale Geschäft führen. Die Chancen dazu stehen nicht schlecht: Heerenveen liegt hinter dem punktgleichen Spitzenduo PSV Eindhoven und AZ Alkmaar auf Rang drei. Doch egal, wie es ausgeht - van Basten wird übernehmen. "Der Name von Marco war der erste auf unserer Liste, nachdem wir beschlossen hatten, den Vertrag mit Ron Jans nicht zu verlängern", erklärte Präsident Robert Veenstra.

Van Basten musste anscheinend nicht lange über seine Entscheidung nachdenken. "Der SC Heerenveen ist ein prächtiger Klub mit vielen Möglichkeiten. Ich habe einige gute Gespräche mit dem Verein geführt, und wir waren uns ziemlich schnell einig", so der Niederländer, der von 2004 bis 2008 die "Elftal" betreute. Anschließend trainierte der einstige Weltklassestürmer Ajax Amsterdam, im Mai 2009 war aber bereits wieder Schluss, da sich der gewünschte Erfolg nicht eingestellt hatte.