Int. Fußball

Buon Natale! Prandelli nominiert Udines Knipser

Italien: Wegen des Fehlens von Cassano und Rossi

Buon Natale! Prandelli nominiert Udines Knipser

Italiens Tormaschine ist im Friaul zu Hause: Antonio di Natale.

Italiens Tormaschine ist im Friaul zu Hause: Antonio di Natale. imago

Dies bestätigte der Trainer der "Squadra Azzurra" in einem Interview mit "La Repubblica". "Wenn man den Kurs ändern muss, geraten Spieler in den Blick, die über Jahre für Kontinuität sorgen", so Prandelli. "Bei di Natale ist es anders - er spielt im dritten Jahr in Folge auf höchstem Niveau."

In den vergangenen beiden Spielzeiten war di Natale jeweils "Capocannoniere" der Serie A, mit zehn Treffern liegt er auch jetzt wieder auf Kurs. Also kommt Prandelli nicht mehr um ihn herum. Di Natale wird im Februar zum Aufgebot für das Spiel gegen die USA gehören.

- Torjäger
di Natale Antonio
191
Quagliarella Fabio
162
Gilardino Alberto
153
Trainersteckbrief Prandelli
Prandelli

Prandelli Cesare

Spielersteckbrief Cassano
Cassano

Cassano Antonio

Spielersteckbrief Rossi
Rossi

Rossi Giuseppe

Spielersteckbrief di Natale
di Natale

di Natale Antonio

"Ich habe eine große Auswahl im Angriff", so der Trainer, "aber momentan ist nur Balotelli fit. Ich bin schon gespannt, wie die beiden harmonieren." Beide seien ähnlich beweglich wie Cassano und Rossi. Letztere fehlen langfristig - Cassano nach einer Herz-OP, Rossi wegen eines Kreuzbandrisses.

Italien spielt bei der EURO in Polen und der Ukraine in Gruppe C gegen Titelverteidiger Spanien, Irland und Kroatien.