Ex-Nationaltrainer tritt vierte Amtszeit an

Basile ersetzt Simeone bei Racing Club

Alfio Basile

Zurück beim Racing Club: Alfio Basile. Getty Images

Bereits 1978, von 1986 bis 1988 sowie 1996/97 hatte Basile den Verein trainiert. Von 1991 bis 1994 sowie von 2006 bis zu seinem Rücktritt 2008 betreute er die argentinische Nationalmannschaft. Racing Club hatte unter Simeone in der Apertura-Meisterschaft Platz zwei hinter dem Renommierklub Boca Juniors belegt.

"Wir haben über die noch offenen Punkte eine Einigung erzielt und sind sehr froh, 2012 mit einem neuen Trainer beginnen zu können. Wir müssen nun wieder an die Arbeit gehen", sagte Klub-Vizepräsident Rodolfo Molina.