Fußball-Idol stirbt nach schwerer Krankheit

Brasilien trauert um "Doutor" Sócrates

Sócrates, Selecao

Im Alter von 57 Jahren verstorben: Sócrates. Picture Alliance

Sócrates war einer der Stars der Seleção bei den Weltmeisterschaften 1982 in Spanien (Zwischenrunde) und 1986 in Mexiko (Viertelfinale). Der 1,92 Meter große Spielmacher war auch Kapitän der brasilianischen Nationalelf, für die er von 1979 bis 1986 auflief. In seiner Heimat stand er bei Flamengo (Rio de Janeiro) und den Club Corinthians in São Paulo unter Vertrag. Für Corinthians bestritt er 297 Spiele und schoss 172 Tore. In Europa war der "Doktor", Südamerikas Fußballer des Jahres 1983, für den AC Florenz aktiv.

Sócrates hinterlässt sechs Kinder.