Bundesliga

Pezzoni und Finkes fünf Wechselkandidaten

Köln: Sportdirektor sieht Ionita "in der Sackgasse"

Pezzoni und Finkes fünf Wechselkandidaten

Kevin Pezzoni

Wechselgedanken: Der Kölner Kevin Pezzoni. Getty Images

Kevin Pezzoni (22, Vertrag bis 2013): Bislang setzte sich der Defensivspieler immer durch. Erstmals sieht es für ihn nach Virusinfektion ungünstig aus. In Innenverteidigung und Mittelfeld ist der Linksfüßer nicht erste Wahl. Pezzoni hofft aufgrund Martin Lanigs Gelbsperre auf seine Chance gegen Gladbach. Kürzlich suchten Vater Franco und Berater Thomas Kroth das Gespräch mit Sportdirektor Volker Finke. "Dazu gibt es nichts Konkretes zu sagen", wiegelt Pezzoni senior ab. Wie der kicker erfuhr, liebäugelt Pezzoni mit einem Winterwechsel.

Tomoaki Makino (24, bis 2013): Der Defensivakteur spielt trotz Personalnot keine Rolle, sagt aber: "Ich sehe noch eine Chance. Den Gedanken zu wechseln habe ich nicht." Perspektive? Schlecht. Also erklärt Berater Kroth bezüglich eines Wechsels: "Darüber wird man im Winter sicherlich reden, falls er gar nicht zum Zug kommt." Danach sieht es aus.

Trainersteckbrief Solbakken

Solbakken Stale

Spielersteckbrief Freis

Freis Sebastian

Spielersteckbrief Pezzoni

Pezzoni Kevin

Spielersteckbrief Makino

Makino Tomoaki

Spielersteckbrief Matuschyk

Matuschyk Adam

Spielersteckbrief Varvodic

Varvodic Miro

Spielersteckbrief Ionita

Ionita Alexandru

1. FC Köln - Die letzten Spiele
Dortmund (A)
5
:
1
Wolfsburg (H)
3
:
1

Sebastian Freis (26, bis 2012): Der Stürmer, engagiert und Torschütze beim 1:2 der B- gegen die A-Elf, sucht eine Chance: "Ich hatte ein Gespräch mit dem Trainer. Er sieht wenig Perspektive für mich." Seine Freigabe hängt auch an ...

Alexandru Ionita (22, bis 2014): Der Rumäne, unter Solbakken trotz Stürmernot nie im 18er-Aufgebot, erklärte bereits, im Winter wechseln zu wollen. Eine Leihe (es gibt Kontakt zu zwei italienischen Zweitligisten) soll seinen Marktwert retten. "Ionita steckt in einer Sackgasse, braucht eine andere Umgebung, damit er sich freispielt. Er hat Qualität", so Finke. Solbakken attestiert Ionita diese nicht. Auf die Frage, warum Ionita im Test nur im zweiten Durchgang mitmachen durfte, antwortete der Trainer: "Haben Sie die zweite Halbzeit gesehen? Dann wissen Sie, warum er in der ersten nicht gespielt hat." Gingen Ionita und Freis, blieben aber nur der verletzte und anfällige Milivoje Novakovic (32) und Lukas Podolski (26) als ligaerfahrene Angreifer.

Adam Matuschyk (22, bis 2013): Der polnische Mittelfeldakteur erklärte, dass er im Winter wegwolle, falls er Reservist bleibt, weil er so seinen Platz im Nationalteam vor der EM gefährdet. Matuschyk, der gegen Mainz Lanig vertreten hätte, will die nächsten Partien abwarten. Finke schließt einen Verkauf aus. Eine Leihe scheint möglich.

Miro Varvodic (22, bis 2013): Die Nummer 3 im Tor braucht Praxis. In der Regionalliga darf der Nicht-EU-Bürger sie nicht holen. Der Kroate: "Ich muss im Winter einen Klub finden, bei dem ich spielen kann." Kontakte gibt es in Deutschland und Belgien.

Stephan von Nocks