20:49 - 4. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Luis Enrique
Barcelona

20:53 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Kluivert
Linksschuss
Barcelona

20:59 - 14. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Cocu
Barcelona

21:03 - 18. Spielminute

Tor 0:2
Rivaldo
Linksschuss
Vorbereitung Kluivert
Barcelona

21:14 - 26. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Cacapa
für Edmilson
Lyon

21:55 - 53. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Delmotte
für Chanelet
Lyon

22:00 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Reiziger
für Coco
Barcelona

22:09 - 66. Spielminute

Tor 1:2
Luyindula
Kopfball
Lyon

22:15 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Gerard
für Luis Enrique
Barcelona

22:21 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Laigle
für Brechet
Lyon

22:20 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Geovanni
für Rivaldo
Barcelona

22:20 - 87. Spielminute

Gelbe Karte (Lyon)
Cacapa
Lyon

22:30 - 88. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Gerard
Barcelona

22:30 - 88. Spielminute

Tor 2:2
Carriere

Lyon

22:39 - 90. + 4 Spielminute

Tor 2:3
Gerard

Barcelona

22:33 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Lyon)
Violeau
Lyon

LYO

BAR

Champions League

Gerard setzte den k.-o.

Gruppe F: Olympique Lyon - FC Barcelona 2:3 (0:2)

Gerard setzte den k.-o.

Tore und Spannung aber am Ende eine bittere Niederlage für Lyon. Der reichste Verein der französischen Meisterschaft, mit einem Etat von umgerechnet 170 Millionen Mark, ist schon vor dem letzten Spiel in Leverkusen ausgeschieden und steht nun vor dem Scheideweg, auch im finanziellen Bereich.

Auf Grund der ersten Halbzeit ist der Sieg von Barcelona verdient. Das spanische Starensemble setzte die gegnerische Abwehr von Anfang an unter Druck. Schon in der 9. Minute nutzte Luis Enrique einen Fehler von Edmilson aus, Kluivert vollendete. Die geschockten Franzosen patzten in der 18. Minute ein weiteres Mal und Rivaldo überwand Lyons Keeper Coupet.

Wie verwandelt spielte Olympique nach der Pause. Trainer Santini ging volles Risiko. Nun war Torwart Bonano unter Beschuss. Vier Mal reagierte er toll nach Chancen von Luyindula (48., 50.), Govou (52.) und Juninho (54.). Gegen den Kopfball von Luyindula war er aber machtlos (66.). Lyon machte weiter Tempo und glich durch Regisseur Carrière aus. In der Nachspielzeit rannte Torhüter Coupet bei einem Eckball in den gegnerischen Strafraum, denn nur mit einem Sieg hätten die Franzosen ein vorzeitiges Ausscheiden verhindert. Beim anschließenden Konter, schob Gerard den Ball ins leere Tor. "Wir haben eine Halbzeit lang geschlafen, gegen so ein starkes Team wie Barcelona kann man sich das nicht erlauben", kommentierte hinterher Lyons Trainer Santini.

Tore und Karten

0:1 Kluivert (9', Linksschuss)

0:2 Rivaldo (18', Linksschuss, Kluivert)

1:2 Luyindula (66', Kopfball)

2:2 Carriere (88')

2:3 Gerard (90' +4)

Lyon
Lyon

Coupet - Chanelet , Edmilson , P. Müller , Brechet - Juninho Pernambucano , Violeau , Foe , Carriere - Govou , Luyindula

Barcelona
Barcelona

Bonano - Puyol , Christanval , de Boer , Coco - Xavi , Cocu , Luis Enrique , Kluivert , Gabri - Rivaldo

Schiedsrichter-Team

Graham Poll England

Spielinfo

Stadion

Gerland

Zuschauer

38.000

Elie Barth