21:08 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Fenerbahce)
Akdeniz
Fenerbahce

21:09 - 25. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Deniz
für Dogan
Fenerbahce

21:20 - 35. Spielminute

Tor 0:1
Oktay

Fenerbahce

21:33 - 45. + 1 Spielminute

Tor 1:1
Govou

Lyon

21:56 - 53. Spielminute

Tor 2:1
Carriere

Lyon

22:05 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Brechet
für Juninho Pernambucano
Lyon

22:13 - 68. Spielminute

Tor 3:1
Delmotte

Lyon

22:14 - 73. Spielminute

Gelbe Karte (Fenerbahce)
Deniz
Fenerbahce

22:15 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Rapaic
für Revivo
Fenerbahce

22:15 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Fenerbahce)
Günes
für Lazetic
Fenerbahce

22:21 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Nee
für Luyindula
Lyon

22:29 - 87. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Linares
für Govou
Lyon

LYO

FEN

Champions League

Carrière als Trumpf-Ass

Gruppe F: Olympique Lyon - Fenerbahce 3:1 (1:1)

Carrière als Trumpf-Ass

Mit einer guten Leistung beim kaum gefährdeten 3:1-Sieg wahrte Olympique Lyon seine Chancen für die Zwischenrunde. Zehn Minuten dauerte das Abtasten im Stade Gerland, dann übernahm Olympique das Spielgeschehen. Initiiert von dem zuletzt fehlenden Neuzugang Eric Carrière (vom FC Nantes) sorgte vor allem der bewegliche Sidney Govou für Verwirrung in der Fener-Abwehr. Istanbuls Trainer Mustafa Denizli reagierte prompt, ersetzte Dogan durch Deniz Uygar. Doch den Franzosen fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss. Im Gegensatz dazu konnte der Gast aus Istanbul einen der seltenen Konter erfolgreich durch Oktay abschließen. Verkehrte Welt zur Halbzeit? Nein. Nach einem klasse Anspiel Carrières gelang Govou noch der Ausgleich.

Dort wo die Lyonnais aufgehört hatten, knüpften sie direkt wieder an. Immer wieder war es Carrière, der die entscheiden Impulse setzte. Ausgerechnet der schmächtige Neuzugang war es auch, der die verdiente Führung nach einer Energieleistung erzielte. Doch damit noch nicht genug: Bei einem seiner Vorstöße staubte Außenverteidiger Delmotte nach einer Eingabe von Govou zum vorentscheidenden 3:1 ab.

Damit sind die Kapitel Champions League und auch der UEFA-Cup für Fenerbahce Istanbul für diese Saison bereits beendet. Das könnte eventuelle Folgen nach sich ziehen. Nach Informationen aus Istanbul wackelt der Stuhl der Stuhl von Meister-Trainer Mustafa Denizli - und zwar erheblich.

Tore und Karten

0:1 Oktay (35')

1:1 Govou (45' +1)

2:1 Carriere (53')

3:1 Delmotte (68')

Lyon
Lyon

Coupet - Chanelet , Edmilson , Delmotte , P. Müller - Foe , Violeau , Juninho Pernambucano , Carriere - Govou , Luyindula

Fenerbahce
Fenerbahce

Rüstü Recber - Ümit Özat , Meric , Dogan , Ogün - Akdeniz , Revivo , Yusuf Simsek , Lazetic , Abdullah - Oktay

Schiedsrichter-Team
Konrad Plautz

Konrad Plautz Österreich

Spielinfo

Stadion

Gerland

Zuschauer

35.000

Hakan Uzun