Int. Fußball

Transferticker: Hargreaves bleibt in der Stadt

Wechsel, Verträge, Verletzungen: Das ist los in Europa

Transferticker: Hargreaves bleibt in der Stadt

Owen Hargreaves

Bleibt in der Stadt, wechselt den Verein: Owen Hargreaves. picture alliance


+++1:17 Uhr: Liverpool holt Bellamy
+++ Auf der Zielgeraden hat auch noch Craig Bellamy einen Vertrag beim FC Liverpool unterschrieben.

Spielersteckbrief Tremmel
Tremmel

Tremmel Gerhard

Spielersteckbrief Hargreaves
Hargreaves

Hargreaves Owen

Spielersteckbrief Kezman
Kezman

Kezman Mateja

Spielersteckbrief Grygera
Grygera

Grygera Zdenek

Spielersteckbrief J. Cole
J. Cole

Cole Joe

Spielersteckbrief Ricardo Carvalho
Ricardo Carvalho

Silveira de Carvalho Ricardo Alberto

Spielersteckbrief Benayoun
Benayoun

Benayoun Yossi

Spielersteckbrief Oddo
Oddo

Oddo Massimo

Spielersteckbrief Arteta
Arteta

Arteta Mikel

Spielersteckbrief Parker
Parker

Parker Scott

Spielersteckbrief Raul Meireles
Raul Meireles

Trindade Meireles Raul Jose

Spielersteckbrief Cech
Cech

Cech Marek

Spielersteckbrief Gago
Gago

Gago Fernando

Spielersteckbrief Ferdinand
Ferdinand

Ferdinand Anton

Spielersteckbrief Modric
Modric

Modric Luka

Spielersteckbrief Jelen
Jelen

Jelen Ireneusz

Spielersteckbrief D. Tosic
D. Tosic

Tosic Dusko

Spielersteckbrief Pjanic
Pjanic

Pjanic Miralem

Spielersteckbrief Pedro Leon
Pedro Leon

Sanchez Gil Pedro Leon

Spielersteckbrief Zarate
Zarate

Zarate Mauro

Spielersteckbrief Coates
Coates

Coates Sebastian

Spielersteckbrief Elias
Elias

Mendes Trindade Elias

+++00:56 Uhr: Raul Meireles geht zu Chelsea +++
Chelsea hat ebenfalls in letzter Sekunde noch zugeschlagen und sich die Dienste von Raul Meireles vom FC Liverpool gesichert. Der portugiesische Nationalspieler hat einen Veirjahresvertrag unterschrieben.

+++ 00:30 Uhr: Wenger legt mit Arteta und Benyaoun nach +++
Yossi Benayoun hat per Twitter bekanntgegeben, dass er bei Arsenal unterschrieben hat. Der Mittelfeldspieler kommt vom FC Chelsea. Zudem hat Arsenal Evertons Mikel Arteta verpflichtet.

+++ 21:30 Uhr Hargreaves geht von United zu City +++
Der Ex-Münchner Owen Hargreaves hat wie erwartet beim Premier-League-Klub Manchester City angeheuert. Die Citizens statteten den 30 Jahre alten Mittelfeldspieler mit einem Einjahresvertrag aus. Laut Verein wird Hargreaves am Donnerstag ins Mannschaftstraining einsteigen. Hargreaves stand bis zum Ende der vergangenen Saison in Diensten vom Stadtrivalen Manchester United. 2007 war er von den Bayern zum englischen Rekordmeister gewechselt, kam aber aufgrund von vielen Verletzungen nur auf 28 Liga-Einsätze. Inzwischen schließt Hargreaves auch ein Comeback in der englischen Nationalmannschaft nicht aus. Er hofft, sich noch in den Kader der Three Lions für die EM 2012 spielen zu können. Und beweisen kann er sich in der Champions League, dort trifft er nämlich auf seinen alten Verein Bayern München.

+++ 20:04 Uhr: Carvalho setzt sich ab +++
Was ist da los? Portugals Abwehr-Stratege Ricardo Carvalho hat am Mittwoch aus ungeklärten Gründen das Trainingslager der Nationalmannschaft in Óbidos 100 Kilometer nördlich von Lissabon verlassen. Dort bereiten sich die Spieler von Nationaltrainer Paulo Bento auf das EM-Qualifikationsspiel am Freitag auf Zypern vor. Der portugiesische Verband (FPF) teilte mit, der Real-Star sei auf eigene Faust gegangen und habe sich dem Verband gegenüber nicht geäußert. Daher sei Carvalho aus dem Kader gestrichen. Noch am Vormittag hatte er trainiert. Nach fünf Spieltagen führen die "Lusos" die Tabelle der Gruppe H vor den punktgleichen Teams aus Norwegen und Dänemark an.

+++ 19:28 Uhr: Gago in Gelb-Rot +++
Nun ist das Quartett vollständig: Nach Kjaer, Osvaldo und Pjanic (siehe auch 17.42 Uhr) ist auch Fernando Gago Römer. Die Giallorossi leihen den Argentinier von Real Madrid aus und sichern sich eine Kaufoption für den kommenden Sommer (6,5 Mio. Euro). Auch Milan und Palermo waren an dem Mittelfeldspieler dran, der sich aber kurz vor der Deadline um 18 Uhr für die Mannschaft des spanischen Trainers Luis Enrique entschied, der nach dem heutigen Tag zufrieden sein dürfte. Der Ex-Nationalspieler hatte gegenüber der neuen Klubführung seine Unzufriedenheit zum Ausdruck gebracht. Die Roma leiht derweil Matteo Brighi zum Erstliga-Aufsteiger Atalanta Bergamo aus. Und: Real schickt auch den ungeliebten Exzentriker Royston Drenthe geplantermaßen wieder weg. Der Niederländer, der zuletzt auf Leihbasis mit Hercules Alicante abstieg, geht ablösefrei zum FC Everton.

+++ 18:50 Uhr: Cech verlässt WBA für Trabzon +++
Der slowakische Abwehrspieler Marek Cech verlässt nach drei Jahren West Bromwich Albion und wechselt zum türkischen CL-Teilnehmer Trabzonspor.

+++ 18:32 Uhr: Hurtado hat Heimweh +++
Und auch in Griechenland kühlt sich der Transfermarkt noch nicht ab: Olympiakos löst den Vertrag mit dem Basken Moises Hurtado auf. Der 30-jährige Mittelfeldspieler blieb nur ein Jahr in Piräus und will nun zurück in seine Heimat.

+++ 18:25 Uhr: Grygera nach Fulham, der kleine Ferdinand zu QPR +++
Drei Wechselnotizen aus der Premier League: Der FC Fulham hat den tschechischen Abwehrspieler Zdenek Grygera (31) von Juventus Turin für ein Jahr geholt. Er kommt ablösefrei. Die Queens Park Rangers holen Anton Ferdinand (26, Abwehr) vom FC Sunderland, jüngerer Bruder von ManUnited-Star Rio. Er war für rund neun Millionen Euro Ablöse vor drei Jahren von West Ham nach Nordosten gewechselt. Huth-Klub Stoke City steht vor einer Verpflichtung von Stürmer Cameron Jerome vom Absteiger Birmingham City - er soll über vier Millionen Euro Ablöse kosten. Zuvor hatte Fulham auch Interesse gezeigt.

+++ 17:42 Uhr: Roma - Osvaldo & Pjanic sind da, Gago auch bald +++
Der AS Rom hat nicht nur Simon Kjaer vom VfL Wolfsburg ausgeliehen (siehe auch Bundesliga-Transferticker) , sondern sich auch mit dem 21-jährigen Bosnier Miralem Pjanic von Olympique Lyon verstärkt. Dennoch soll auch Fernando Gago von Real Madrid noch an den Tiber kommen und nicht zu US Palermo wechseln, wie die "Marca" am Mittwochabend meldet. Perfekt ist auch der sich schon seit Wochen anbahnende Transfer des Argentiniers Osvaldo von Espanyol Barcelona.

+++ 17:33 Uhr: Kezman spielt für Baryssau +++
Der ehemalige serbische Toptorjäger Mateja Kezman versucht sich künftig beim weißrussischen Champions-League-Teilnehmer BATE Baryssau. Der 32-Jährige setzt damit seine Wanderschaft über den Fußballglobus fort, nachdem er zuletzt in Hongkong und davor in Europa für Zenit St. Petersburg, Paris St.-Germain, Atletico Madrid, die PSV Eindhoven, Fenerbahce Istanbul und den FC Chelsea aktiv war. In 46 CL-Spielen hat WM- und EM-Teilnehmer Kezman zehn Tore erzielt.

+++ 17:17 Uhr: Mertesacker-Wechsel perfekt +++
Der FC Arsenal und Werder Bremen bestätigen nun den Wechsel des deutschen Nationalspielers Per Mertesacker.

Wechselt innerhalb der Serie A: Mauro Zarate (re.).

Wechselt innerhalb der Serie A: Mauro Zarate (re.). imago

+++ 17:06 Uhr: Zarate auf Leihbasis zu Inter +++
Während Inter Mailand am Mittwoch den Transfer von Diego Forlan (Atletico Madrid) nun auch offiziell bestätigte, kommt auch Mauro Zarate (24) von Lazio Rom. Der Argentinier wechselt zunächst auf Leihbasis (Gebühr 2,7 Mio. Euro), nachdem er unter Lazio-Coach Edy Reja keine Berücksichtigung mehr gefunden hätte. Inter kann den Spieler nach Saisonende für 15 Millionen Euro kaufen. Inter wird nun Rodrigo Palacio von Genua 1893 wohl nicht mehr kaufen.

+++ 17:06 Uhr: Parker verlässt West Ham, das Demel will +++
Scott Parker, englischer Fußballer des Jahres, wechselt den Stadtteil: Der Nationalspieler der Three Lions verlässt den Londoner Absteiger West Ham United nach vier Jahren und schließt sich Tottenham Hotspur an. Als Ablösesumme für den 30-Jährigen, der sechs Länderspiele für den Weltmeister von 1966 bestritten hat, waren zuletzt rund sieben Millionen Euro im Gespräch. West Ham soll am Hamburger Guy Demel interessiert sein.

+++ 15:54 Uhr: Oddo - Leihgeschäft mit Lecce +++
Der frühere Bayern-Profi Massimo Oddo - Mitglied der Weltmeistermannschaft 2006 - hat Italiens Meister AC Mailand verlassen und schließt sich auf Leihbasis dem US Lecce an. Der 35-jährige Rechtsverteidiger war bei den Rossoneri kaum noch zum Einsatz gekommen. Diese hatten ihn in der Saison 2008/09 an die Bayern verliehen (18 BL-Einsätze).

+++ 15:20 Uhr: Rudolf verlässt Genua in Richtung Athen +++
Panathinaikos Athen holt den ungarischen Stürmer Gergely Rudolf vom FC Genua. Der 26-jährige Nationalspieler wechselt auf Leihbasis nach Athen. Schon in der Rückrunde 2010/11 war Rudolf an Genuas Ligakonkurrent Bari ausgeliehen.

+++ 14:43 Uhr: Ex-Herthaner Kaka nach Nikosia +++
APOEL Nikosia meldet eine in der Bundesliga bekannte Verstärkung, nachdem der 36-jährige Christo Kontis kürzlich wegen eines Herzinfarktes aufhören musste: Kaka, vergangene Saison an Europa-League-Finalist Sporting Braga ausgeliehen, ist sich mit den Zyprern einig. Wenn Hertha dem Wechsel auch zustimmt, kann sich der 30-jährige Brasilianer auf die Champions League freuen. Auch Urko Pardo, ein spanischer Torhüter in Diensten von Rapid Bukarest (zuvor zwei Saisons an Olympiakos Piräus ausgeliehen), wurde heute für die Saison 2011/12 an APOEL ausgeliehen. +++ 14:23 Uhr: Joe Cole über den Tisch - Nationalspieler wechselt nach Lille +++

Joe Cole (FC Liverpool, auf Leihbasis OSC Lille)

Prominenter Neuzugang beim französischen Meister: Doch nicht nur Joe Cole wechselte am Mittwoch nach Lille. picture-alliance

Nicht nur der Pole Jelen wechselt nach Lille, auch die Personalie Joe Cole ist vom Tisch. Der Engländer wechselt auf Leihbasis vom FC Liverpool ebenfalls zum französischen Meister. Was das nun für Eden Hazard bedeutet (siehe 11.55 Uhr), bleibt abzuwarten.

+++ 13:43 Uhr: Sunu von Arsenal zu Lorient, Jelen zum OSC +++
Der FC Lorient hat Gilles Sunu vom FC Arsenal verpflichtet, der in der vergangenen Saison bereits leihweise beim französischen Erstligisten auf dem Feld stand. Auch Ligue-1-Rivale AJ Auxerre hat eine Personalie zu vermelden: Irineusz Jelen wechselt zu OSC Lille. In den vergangenen Monaten kursierte der Name des Polen auch schon mal bei Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04.

+++ 13:05 Uhr: Redknapp - Malouda nein, Drogba gern +++
Zwar hat Harry Redknapp einem Wechsel von Luka Modric einen Riegel vorgeschoben (siehe 10.41 Uhr), doch nun berichtet die BBC, dass der FC Chelsea 34 Millionen Euro und Florent Malouda für den Kroaten bietet. Angeblich fordert Tottenham jedoch Didier Drogba.

+++ 12:35 Uhr: Elias-Transfer zu Sporting perfekt +++
Pefekt ist nun der Wechsel von Elias von Atlético Madrid zu Sporting Lissabon. Bei den Portugiesen unterschreibt der brasilianische Nationalspieler einen Vertrag über fünf Jahre und kostet rund 8,8 Millionen Euro.

+++ 12:12 Uhr: Wechselt Gignac auf die Insel? +++
Laut der "L’Equipe" ist Marseille-Stürmer Andre-Pierre Gignac in England, um einen neuen Arbeitgeber zu finden. Laut dem Blatt sind Fulham, Blackburn und Everton interessiert.

+++ 12:05 Uhr: Weitere Spekulationen um Cole +++
Nun scheinen noch mehr Vereine an Joe Cole interessiert zu sein. Laut "Sky Sports" sind neben Lille auch Aston Villa, Tottenham und die Queens Park Rangers am Mittelfeldspieler interessiert.

+++ 12:00 Uhr: Streik der Serie A beendet+++
In der Serie A war wie in Spanien der erste Spieltag streikbedingt ausgefallen, wie in der Primera División scheint es auch in der Serie A am zweiten Spieltag losgehen zu können. Die Klubchefs wollen bei einem Treffen am Donnerstag laut "Tuttosport" angeblich dem neuen Rahmenvertrag zustimmen. Der Präsident der Spielergewerkschaft AIC, Damiano Tommasi, signalisierte Dialogbereitschaft und fordert einen Beginn der Meisterschaft am 9. September nach der Länderspielpause.

"Ich bin optimistisch, dass wir bald beginnen können", sagte Tommasi. Zuvor hatte die Regierung Berlusconi im Rahmen ihres Sparpakets eine angedachte Sondersteuer für Besserverdienende (sprich: auch Fußballprofis) ausgeklammert, was für Entspannung an der Streikfront sorgte. Auftakt soll laut Ligaverband nun am 9. September mit der Paarung AC Mailand gegen Lazio Rom sein. Miroslav Klose wäre beim Start also gleich involviert.

+++ 11:55 Uhr: Cole als "Türöffner"?+++
Französischen Medienberichten zufolge steht Joe Cole kurz vor einem Engagement bei OSC Lille. Cole soll dabei der Türöffner für Eden Hazard sein. Mit dem Transfer von Cole könnte Liverpool ein Vorkaufsrecht für den Belgier erhalten.

+++ 11:45 Uhr: Bellamy zu QRR?+++
"Sky Sport News" berichtet, dass der bei Manchester City aufs Abstellgleis geratene Waliser Craig Bellamy sich in Gesprächen mit den Queens Park Rangers befindet. +++ 11:39 Uhr: Tosic wechselt in "La Liga"+++

Abreise aus Belgrad: Dusko Tosic heuert bei Real Betis an.

Abreise aus Belgrad: Dusko Tosic heuert bei Real Betis an. imago

Der spanische Erstliga-Rückkehrer Real Betis hat den früheren Bremer Bundesliga-Spieler Dusko Tosic von Roter Stern Belgrad verpflichtet. Der serbische Linksverteidiger wird am Mittwoch oder Donnerstag zu den Andalusiern stoßen, weil er aktuell mit seiner Nationalmannschaft unterwegs ist. Der 26-Jährige spielte außerhalb Serbiens in Bremen (August 2007 bis Januar 2010: 22 BL-Einsätze, kein Tor), für den FC Sochaux, den FC Portsmouth und die Queens Park Rangers. Tosic wird in Sevilla Teamkollege des früheren Münchners Roque Santa Cruz, der von den Blackburn Rovers gekommen war.

+++ 11:37 Uhr: Bendtner zu Stoke?+++
Durch die Verpflichtung von Chu Young Park wird die Luft für Niklas Bendtner bei Arsenal London immer dünner. Der Stürmer steht laut englischen Medien jetzt offenbar vor einem Wechsel zu Stoke City.

+++ 11:28 Uhr: Leon-Rückkehr vor Abschluss+++
In Spanien wechselt Pedro Leon (siehe auch 10:32 Uhr) auf Leihbasis von Real Madrid zum FC Getafe, muss also praktischerweise nicht umziehen. Der Transfer soll am Mittag über die Bühne gebracht werden. Der Deal wird eine Option zum Kauf für Getafe beinhalten, die Ablöse soll dann im kommenden Sommer bei fünf bis sechs Millionen Euro liegen. Der 24-Jährige war 2010 von Getafe zu den Königlichen gewechselt, kam in der vergangenen Saison aber nur auf sechs Liga- und vier Champions-League-Einsätze (ein Tor).

+++ 11:18 Uhr: Poulsen verlässt Premier League+++
Nach der Verpflichtung von Coates (siehe 10:21) gibt der FC Liverpool am letzten Transfertag einen Spieler ab. Christian Poulsen wird die Premier League verlassen und zukünftig für den Aufsteiger Evian TG in der Ligue 1 auflaufen.

+++ 11:10 Uhr: Diego Lugano verlässt Fenerbahce+++
Nun ist es fix. Diego Lugano wechselt von Fenerbahce Istanbul zu Paris Saint-Germain. Der 30-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. "Er hat großartige Fähigkeiten und ist ein absoluter Führungsspieler", so der sportliche Leiter Leonardo

+++ 11:06 Uhr: Rom will Pjanic+++
Der AS Rom ist an Lyons Mittelfeldspieler Miralem Pjanic dran. Der 21-jährige Bosnier steht bei der Roma ganz oben auf der Wunschliste, die Vereine sollen sich bereits einig geworden sein. Nun liegt es an dem Spieler. Pjanic steht seit 2008 in Lyon unter Vertrag.

+++ 10:41 Uhr: Modric nicht zu den "Blues"+++
Harry Redknapp schieb allen Spekulationen um einen Wechsel von Luka Modric einen Riegel vor. "Er bleibt zu hundert Prozent", lässt der Trainer von Tottenham wissen. Damit muss sich Chelsea am letzten Transfertag um einen anderen Offensiv-Künstler bemühen.

+++ 10:32 Uhr: Pedro Leon zu Getafe?+++ Medienberichten zufolge steht der FC Getafe kurz davor, Pedro Leon von Real Madrid zurückzuholen. Der 24-Jährige, der bei Real nicht einmal mehr eine Rückennummer erhalten hatte, soll ausgeliehen werden. Getafe fordert zudem noch eine Kaufoption in Höhe von sechs Millionen Euro.

+++ 10:21 Uhr: Liverpool holt Uruguayer Coates+++ Der FC Liverpool hat Sebastian Coates von Club Nacional aus Uruguay verpflichtet. Der Verteidiger soll knapp neun Millionen Euro kosten. Hauptgrund für den Wechsel soll wohl Luis Suarez gewesen sein. "Er hat mir viel von dem Klub und den wundervollen Fans erzählt", so Coates.

+++ 10.13 Uhr: Tremmel-Wechsel zu Swansea perfekt+++ Der Wechsel des früheren Bundesliga-Torhüters Gerhard Tremmel zum englischen Premier-League-Aufsteiger Swansea City ist perfekt. Der 32-Jährige, dessen Vertrag bei RB Salzburg im Juni nicht verlängert worden war, erhält einen Zweijahresvertrag. Zuvor hatte Tremmel bereits ein Probetraining absolviert.

Gerhard Tremmel

Hat einen neuen Verein gefunden: Gerhard Tremmel wechselt zu Swansea in die Premier League. Getty Images

"Ich freue mich riesig", sagte Tremmel und fühlte sich bereits "als Teil der Mannschaft, weil jeder hier so herzlich ist. Es ist wirklich ein familiärer Klub". Tremmel hatte in der Bundesliga für Hannover 96, Hertha BSC Berlin und Energie Cottbus gespielt, sein Erstligadebüt allerdings feierte er einst bei der SpVgg Unterhaching. In Swansea wird sich Tremmel zunächst noch hinter Stammkeeper Michel Vorm aus den Niederlanden einreihen. Zudem hat er mit dem Portugiesen Jose Moreira über einen weiteren international erfahrenen Konkurrenten.

Transferticker in der Übersicht:

Dienstag, 30. August: Aston Villa will Hutton, Lille möchte Cole
Montag, 29. August: Santa Cruz zu Betis, Hildebrand nach Holland?
Sonntag, 28. August: Forlan vor Absprung - Puyol bald zurück
Samstag, 27. August: Pandev am Vesuv, Ljungberg nach Japan
Freitag, 26. August: Uru-Kapitän Lugano - von Fener zu Juve?
Donnerstag, 25. August: Mata zu Chelsea - Tremmel in die Premier League?
Mittwoch, 24. August: Chelsea will Pareira, Arsenal Hazard
Dienstag, 23. August: ManCity holt Nasri, Salzburg Maierhofer
Montag, 22. August: Inter denkt an Kaka