DFB-Pokal

Kein Schmelzer in Sandhausen

Dortmund: Kehl pausiert nur einen Tag

Kein Schmelzer in Sandhausen

Marcel Schmelzer

Hat noch Knieprobleme: Marcel Schmelzer fehlt im Pokal und wohl auich zum Bundesliga-Start. Getty Images

Marcel Schmelzer absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit alle 34 Partien in der Startelf, doch in dieser Runde fehlt der Linksfuß schon in der Vorbereitungsphase. Der zum Nationalspieler aufgestiegene Schmelzer laboriert an Knieproblemen, die ihre Ursache im Hüftbereich haben.

Doch nicht nur der Auftakt der Pflichtspiele wird ohne Schmelzer ablaufen. BVB-Trainer Jürgen Klopp glaubt auch nicht an einen Einsatz des Linksverteidigers zum Bundesliga-Start am 5. August gegen den Hamburger SV. "Da sehe ich kaum Chancen", sagte der BVB-Coach am Mittwoch. Dennoch wird Schmelzer bei den Borussen am Montag wieder ins Training einsteigen.

Neben Schmelzer fehlen in Sandhausen auch noch Mittelfeldspieler Antonio da Silva und Angreifer Lucas Barrios, der sich im Endspiel der Copa America (0:3 gegen Uruguay) eine Muskelverletzung zuzog und rund drei Wochen fehlen wird.

Sebastian Kehl indes wird nach seiner Fußprellung aus dem Test gegen Valenciennes (1:0, Tor Zidan) am Mittwoch mit dem Training aussetzen und dann wieder ins Mannschaftstraining zurückkehren.