3. Liga

Hofmann verletzt sich im ersten Training

Regensburg: Pech für Neuzugang

Hofmann verletzt sich im ersten Training

Sebastian Hofmann

Sollte die Offensive von Jahn Regensburg ankurbeln, fällt nun aber erst einmal aus: Neuzugang Sebastian Hofmann. picture alliance

Gestern zeigte sich der Neuzugang noch optimistisch und voller Tatendrang. "Ich hatte von Anfang an ein gutes Bauchgefühl", so der 27-jährige Linksfuß, "ich hoffe, mich hier sportlich weiterzuentwickeln."

Lange hatte die Suche der Regensburger nach einer geeigneten Verstärkung für die Offensive gedauert. Zwei Tage vor Saisonstart, also gerade rechtzeitig - so schien es -, hatte der Jahn dann einen geeigneten Kandidaten unter Vertrag nehmen können: Mit Sebastian Hofmann kam der Wunsch-Stürmer in die Oberpfalz.

Trainersteckbrief Weinzierl

Weinzierl Markus

Spielersteckbrief S. Hofmann

Hofmann Sebastian

Jahn Regensburg - Vereinsdaten

Gründungsdatum

04.10.1907

Vereinsfarben

Weiß-Rot

FC Ingolstadt 04 - Vereinsdaten

Gründungsdatum

05.02.2004

Vereinsfarben

Schwarz-Rot

"Ich bin sehr froh, dass wir Sebastian Hofmann verpflichten konnten", so SSV-Trainer Markus Weinzierl, "er ist sehr schnell und hat seine Torgefahr schon in der Zweiten und Dritten Liga unter Beweis gestellt.

Der 27-jährige Linksfuß wechselte 2010 von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart zum FC Ingolstadt. Bei den Schanzern lief Hofmann in der abgelaufenen Saison 14-mal auf. Dabei schoss er drei Tore und brachte es auf einen kicker-Notenschnitt von 3,56. In Regensburg unterschrieb der 1,86 Meter große Stürmer einen Einjahresvertrag.

Zum Drittliga-Auftakt am Samstag (14 Uhr) gegen den SV Babelsberg muss Weinzierl nun ohne seinen Neuzugang auskommen.