3. Liga

Ziemer kommt aus Wiesbaden zum FCS

Saarbrücken: Stürmer gefunden - Schutzbach geht

Ziemer kommt aus Wiesbaden zum FCS

Marcel Ziemer

Geht demnächst für Saarbrücken auf Torejagd: Marcel Ziemer. imago

In der abgelaufenen Saison stand Ziemer in 31 Partien für seinen alten Klub auf dem Platz und erzielte sieben Tore. Bevor er im Winter 2009 zu Wehen Wiesbaden wechselte, spielte der Torjäger beim 1. FC Kaiserslautern. Für die „Roten Teufel“ bestritt er unter anderem zwei Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse, in denen ihm zwei Treffer gelangen.

Maik Schutzbach spielt dagegen in der Saison 2011/12 nicht mehr in Saarbrücken. Der 25-jährige Verteidiger und die Sportliche Leitung des FCS einigten sich "in beiderseitigem Einvernehmen" auf die Auflösung seines Vertrags, heißt es auf der Vereinswebsite.

Spielersteckbrief Ziemer

Ziemer Marcel