Int. Fußball

Zeidler am Ziel: Cheftrainer in Tours

Frankreich: Rangnicks Assistent geht in die zweite Liga

Zeidler am Ziel: Cheftrainer in Tours

Peter Zeidler

Übernimmt den FC Tours in Frankreichs zweiter Liga: Peter Zeidler. imago

"Das ist eine herausragende Sache für mich", freute sich Zeidler, der in Deutschland unter anderem als Chefcoach beim VfR Aalen sowie der Stuttgarter Kickers gearbeitet hatte.

"Ein Verein mit großer Tradition und einer Mannschaft mit Potenzial", sagte der studierte Französisch-Lehrer aus Schwäbisch-Gmünd.

Zeidler war bis zuletzt auch als Trainer bei Erstligist AJ Auxerre im Gespräch gewesen, ehe letztlich Laurent Fournier den Zuschlag bekam. Sein Vorgänger bei Tours, Daniel Sanchez, wechselt auf den Chefposten bei Valenciennes.

In der vorigen Saison landete der Tours Football Club, der in den achtziger Jahren auch einige Zeit erstklassig war, auf Platz 12 der zweiten Liga.

Martin Gruener