DFB-Pokal

Schmach für Dortmund

1. Runde

Schmach für Dortmund

Wolfsburg : Loboué (1,5) - Sicenica (4), Franz (1,5), Lorenz (2), Wiedenroth (4) - Vandreike (1,5), Habryka (2) - Igwe (3), Müller (3,5), Siegert (3) - Janicki (3) - Trainer: Krüger

Dortmund : Laux (2,5) - Metzelder (5), Wörns (5), Madouni (3) - Demel (3) - Stevic (5), Kapetanovic (6) - Ricken (5) - Sörensen (4,5), Bobic (5), Krontiris (5) - Trainer: Sammer

Eingewechselt : 60. Herbst (3) für Müller, 80. Kleeschätzky (-) für Sicencia, 85. Cirousse (-) für Janicki - 70. Koller (-) für Krontiris, Rosicky (-) für Demel, 76. Amoroso (-) für Kapetanovic Reservebank : Lucas (Tor), Schönefeld, Witzke, Hauk - Lehmann (Tor), Herrlich, Oliseh, Bugri Tore : 1:0 Vandreike (64.) Schiedsrichter : Schößling (Leipzig), Note 4,5 Zuschauer : 5166 Gelbe Karten : Vandreike, Janicki, Igwe - Metzelder


Ein nicht unverdienter Sieg der mit den fünf Jung-Profis Loboué, Lorenz, Franz, Siegert und Habryka angetretenden Wolfsburger gegen eine völlig indisponierte Dortmunder Elf, die nie ins Spiel fand und an ihrer Überheblichkeit scheiterte. Sammers Reserve, lediglich mit Wörns und Ricken als Stammspielern, wies immerhin noch sieben Nationalspieler auf, konnte diesen Vorteil an Klasse und Erfahrung indes nie unter Beweis stellen.

Bei den Gästen traf Laux keine Schuld, zeigten die unbekannten Demel und Madouni noch befriedigende Leistungen. Wolfsburgs Keeper Loboué bewährte sich gegen Bobic und Sörensen. Die Innenverteidigung um Franz und Lorenz stand sicher. Habryka, Igwe und Torschütze Vandreike sorgten für spielerisches Gleichgewicht, Voraussetzung für die Sensation, die dem Oberligisten gelang.

Tore und Karten

1:0 Vandreike (64')

Wolfsburg II

Loboué 1,5 - Sicenica 4 , Franz 1,5, S. Lorenz 2, Wiedenroth 4 - Vandreike 1,5 , Habryka 2, Igwe 3 , S. Müller 3,5 , Siegert 3 - Janicki 3

Dortmund

Laux 2,5 - Metzelder 5 , Wörns 5, Madouni 3 - Demel 3 , Stevic 5, Kapetanovic 6 , Ricken 5 - Sørensen 4,5, Bobic 5, Krontiris 5

Schiedsrichter-Team

Christian Schößling Leipzig

4,5
Spielinfo

Stadion

VfL-Stadion

Zuschauer

5.166

Von Hans-Günter Klemm