Noch ein Routinier für Magath

Magath: Darum hole ich Ali Karimi

Wiedersehen mit Felix Magath: Ali Karimi.

Wiedersehen mit Felix Magath: Ali Karimi. imago

Der offensive Mittelfeldmann spielte bereits von 2005 bis 2007 unter Magath beim FC Bayern, kam in 42 Pflichtspielen für die Münchner auf vier Tore und vier Assists. Wegen athletischer und defensiver Mängel konnte sich der Dribbelkünstler allerdings nicht durchsetzen. Katar Sports Club, Persepolis Teheran und Steel Azin FC (Iran) hießen Karimis folgende Stationen. Nach der Vertragsauflösung in seiner Heimat kommt er nun ablösefrei nach Schalke.

"Ich freue mich, dass wir bis Saisonende noch einen erfahrenen Spieler hinzubekommen", so Magath. "Im Moment haben wir Probleme, das Spiel aus dem Mittelfeld in den Angriff zu tragen. Karimi ist ein sehr guter Fußballer und kann uns in dieser Beziehung helfen." Ähnlich wie Angriffs-Alternative Angelos Charisteas (30) soll Karimi voraussichtlich in erster Linie als Joker zum Einsatz kommen. "Beide Verpflichtungen bedeuten keinerlei finanzielles Risiko", betont Magath.

Trainersteckbrief Magath

Magath Felix

vereinslos

Deutschland

Trainersteckbrief
Spielersteckbrief Karimi

Karimi Ali

Karriere beendet

Iran

Spielerprofil
Vereinsdaten FC Schalke 04

Gründungsdatum04.05.1904

Mitglieder158.000

VereinsfarbenBlau-Weiß

Anschrift Ernst-Kuzorra-Weg 1, 45891 Gelsenkirchen
Telefon: (0209) 36180 E-Mail: post@schalke04.de

Internetwww.schalke04.de

Vereinsinfo

Erst am Sonntag hatte sich Schalke mit Sürmer Angelos Charisteas (30) auf einen Vertrag bis Saisonende geeinigt.

Außerdem kommt der ghanaische Nationalspieler Anthony Annan zu den Königsblauen.