Fehlverhalten beim Sieg über KSC II

Kickers suspendieren Reule

Daniel Reule

Suspendiert: Kickers Stürmer Daniel Reule. imago

Schuster wollte den Stürmer in der 63. Minute gerade einwechseln, als Philip Türpitz plötzlich das Siegtor erzielte. Schuster verzichtete im Anschluss an die Einwechslung des Stürmers. Als er auch bei der zweiten Einwechslung Schusters nicht zum Zuge kam, beendete Reule das Warmlaufen und setzte sich demonstrativ auf die Bank. Nach dem Spiel verließ Reule das Stadion ohne sich abzumelden, während die Kollegen noch beim Auslaufen waren. Darauf reagierte nun der Verein und suspendierte den Spieler aus der ersten Mannschaft.

Der Angreifer war erst im Sommer nach Stuttgart gewechselt. Der Verein setzte große Erwartungen und Hoffnungen in ihn, zum Stammspieler schaffte es der Stürmer jedoch nicht. Reule erzielte in zehn Einsätzen zwei Tore und wurde dabei fünfmal ein- und zweimal ausgewechselt. Die Stuttgarter Kickers belegen nach dem 13. Spieltag in der Regionalliga Süd den achten Tabellenplatz.

Trainersteckbrief Schuster

Schuster Dirk

Spielersteckbrief Reule

Reule Daniel

Stuttgarter Kickers - Vereinsdaten

Gründungsdatum

21.09.1899

Vereinsfarben

Blau-Weiß