Liverpool: Niederländer fällt wohl nur vier Wochen aus

Kuijt: Glück im Unglück

Dirk Kuijt

Umgeknickt: Dirk Kuijt hält sich den Knöchel. imago

Kuijt musste beim Heimsieg gegen die Schweden bereits nach 29 Minuten ausgewechselt werden, nachdem er nach einem Kopfball unglücklich auf dem Boden aufgekommen und umgeknickt war. "Es sieht nicht gut aus", hatte Bondscoach Bert van Marwijk nach ersten Untersuchungen orakelt und von möglicherweise drei Monaten Pause gesprochen. Am Donnerstagnachmittag dürfte Liverpool-Coach Roy Hodgson zumindest einigermaßen erleichtert gewesen sein. Seine Medizinier konnten die niederländische Prognose nicht bestätigen, sprachen ihrerseits von drei bis vier Wochen Absenz. Eine genaue Diagnose gibt es jedoch nach wie vor nicht.

Vor dem Krisen-Derby beim FC Everton am Sonntag musste Hodgson eine weitere negative Nachricht hinnehmen: Der gerade erst von einer Leistenverletzung genesene Daniel Agger musste beim 2:0-Erfolg der Dänen gegen Zypern ebenfalls schon im ersten Durchgang wegen einer Rückenverletzung ausgewechselt werden.

Spielersteckbrief Kuijt

Kuijt Dirk

Karriere beendet

Niederlande

Spielerprofil
Spielersteckbrief Agger

Agger Daniel

Karriere beendet

Dänemark

Spielerprofil
Vereinsdaten FC Liverpool

Gründungsdatum15.03.1892

VereinsfarbenRot-Weiß

Anschrift Liverpool Football Club
Anfield Road
Liverpool L4 0TH
Großbritannien

Internetwww.liverpoolfc.com

Vereinsinfo