18:59 - 4. Spielminute

Tor 1:0
Parfionow
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Bulatov
Sp. Moskau

20:05 - 52. Spielminute

Spielerwechsel (Sp. Moskau)
Bezrodnyj
für Parfionow
Sp. Moskau

20:05 - 53. Spielminute

Gelbe Karte (Sp. Moskau)
Mitreski
Sp. Moskau

20:10 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Govou
für Delmotte
Lyon

20:15 - 63. Spielminute

Gelbe Karte (Lyon)
P. Müller
Lyon

20:19 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (Sp. Moskau)
Filimonov
Sp. Moskau

20:20 - 68. Spielminute

Tor 1:1
Sonny Anderson
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Sonny Anderson
Lyon

20:27 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Sp. Moskau)
Lovchev
für Marcao
Sp. Moskau

20:35 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Sp. Moskau)
Irismetov
für Robson
Sp. Moskau

20:35 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Loko
für Marlet
Lyon

20:36 - 84. Spielminute

Gelbe Karte (Lyon)
Violeau
Lyon

20:38 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Lyon)
Brechet
für Violeau
Lyon

SPM

LYO

Champions League

Gruppe C: Spartak Moskau - Olympique Lyon 1:1 (1:0)

Lyon fehlte ein Tor

Lyon hätte einen Sieg benötigt, um weiter zu kommen. Aber die Ambitionen der Franzosen erhielten schon nach vier Minuten einen Dämpfer. Edmilson foulte Bulatow und den Elfmeter verwandelte Parfionow zur frühen Führung für Spartak. Die Moskauer wirkten danach selbstbewusst und kontrollierten das Geschehen. Sie waren auch im Spiel nach vorne wesentlich zielstrebiger und gefährlicher (Titow) als die lange Zeit harmlosen Gäste. Die besaßen dennoch durch Anderson die größte Chance der Partie, doch der Brasilianer vergab allein gegen Filimonow kläglich.


Die Gruppe C im Überblick Alle Termine im Überblick


Olympique kam engagierter aus der Kabine, konnte das Spiel nun offener gestalten. Mit Govou brachte Santini, dessen neue Dreier-Abwehrkette nie sicher wirkte, einen dritten Stürmer, was Moskau große Probleme machte und schließlich zum Ausgleich führte (Filimonow fällte Anderson). Auch danach blieb Lyon am Drücker, hatte ein klares Plus an Chancen, nutzte aber keine davon. In der offenen Endphase hatten beide Teams den Sieg auf dem Fuß

Tore und Karten

1:0 Parfionow (4', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bulatov)

1:1 Sonny Anderson (68', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Sonny Anderson)

Sp. Moskau

Filimonov - Mitreski , Tchuisse , Parfionow , Kovtun - Baranov , Bulatov , Titov , Kalynychenko - Robson , Marcao

Lyon

Coupet - Edmilson , P. Müller , Cacapa - Chanelet , Violeau , Laigle , Delmotte , Dhorasoo - Marlet , Sonny Anderson

Schiedsrichter-Team

Kyros Vassaras Griechenland

Spielinfo

Stadion

Lokomotiv

Zuschauer

14.000

E. Bartionow