21:20 - 35. Spielminute

Tor 1:0
Baraja

Valencia

21:45 - 45. Spielminute

Tor 2:0
Diego Alonso

Valencia

22:04 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Ofori-Quaye
für Mavrogenidis
Piräus

22:14 - 74. Spielminute

Tor 2:1
Djordjevic

Piräus

22:15 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Juan Sanchez
für Zahovic
Valencia

22:24 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Giannakopoulos
für Poursanidis
Piräus

22:24 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Valencia)
Carew
für Diego Alonso
Valencia

22:29 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Piräus)
Choutos
für Luciano
Piräus

VAL

OLP

Champions League

Mendieta war Erfolgsgarant

Champions League, Vorrunde, Gruppe C: FC Valencia - Olympiakos Piräus 2:1 (2:0)

Mendieta war Erfolgsgarant

Klarer als es das Ergebnis aussagt, gewann Vorjahres-Finalist Valencia sein Auftaktspiel. Bereits vor der Pause war die Partie nach den zwei Toren der Gastgeber entschieden. Unter Führung des herausragenden Mendieta, der beide Treffer vorbereitete, hätten die Spanier noch höher führen müssen, versiebten jedoch zahlreiche erstklassige Chancen. Dies setzte sich in der zweiten Hälfte fort, denn die griechische Abwehr erwies sich als höchst instabil. Auch nach vorne lief bei den Gästen kaum etwas zusammen. Erst als Valencia einen gang zurückschaltete, konnte Piräus das Spiel ausgeglichener gestalten und kam sogar zum glücklichen Anschlusstor.

Tore und Karten

1:0 Baraja (35')

2:0 Diego Alonso (45')

2:1 Djordjevic (74')

Valencia
Valencia

Canizares - Angloma , Djukic , Pellegrino , Carboni - Mendieta , Baraja , Deschamps , Kily Gonzalez - Zahovic , Diego Alonso

Piräus
Piräus

Eleftheropoulos - Mavrogenidis , Amanatidis , Patsatzoglu , Kontis - Poursanidis , Zetterberg , Zé Elias , Luciano , Djordjevic - Giovanni

Schiedsrichter-Team

Anders Frisk Schweden

Spielinfo

Stadion

Mestalla

Zuschauer

38.000

A. Gonzalez