Hoffenheim: Zwei weitere Einsätze für Eichner?

Ibertsberger fällt mit Rippenbruch aus

Letztes Saisonspiel: Hoffenheims Andreas Ibertsberger erlitt gegen Dortmund einen Rippenbruch.

Letztes Saisonspiel: Hoffenheims Andreas Ibertsberger erlitt gegen Dortmund einen Rippenbruch. imago

Am Sonntag beim fulminanten 5:1-Sieg gegen den Hamburger SV hatte Ibertsberger Gelb-gesperrt passen müssen. "In den letzten Tagen haben sich die Schmerzen verschlimmert, sodass wir eine weitere Untersuchung gemacht haben, bei der der Bruch festgestellt wurde", erklärt der österreichische Nationalspieler, für den die Saison somit vorzeitig beendet ist.

Zum Thema

Am Samstag beim Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt sowie am 34. Spieltag zu Hause gegen den VfB Stuttgart dürfte somit wieder Christian Eichner auf der linken Außenverteidigerposition zum Zuge kommen.