Russland: Nachfolger von Kobelev gefunden

Bozovic coacht Dynamo Moskau

Miodrag Bozovic

Neuer Mann in Moskau: Miodrag Bozovic coacht Dynamo. imago

Bisher lief es in dieser Saison alles andere als rund für die Moskauer. Der Traditionsverein liegt mit neun Punkten aus den ersten sieben Saisonspielen nur auf Rang zehn der Tabelle. In den Reihen von Dynamo steht mit Andrey Voronin ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Der Ukrainer ging bereits für Borussia Mönchengladbach, Mainz 05, den 1. FC Köln, Bayer Leverkusen und Hertha BSC auf Torejagd.

Russland, Premier Liga

Zuletzt wurden Spekulationen laut, dass Kevin Kuranyi ein Angebot von Dynamo haben soll. Der Schalker soll dort eine Jahresgage von angeblich 5,5 Millionen Euro netto erhalten.