Bundesliga

Saisonaus für Koné und Elson

Hannover: Torwart-Talent Zieler trainiert mit

Saisonaus für Koné und Elson

Beim 4:2 gegen Schalke gehörte Elson (hier gegen Kluge) zu den besten Akteuren Hannovers. Nun muss der Verein ohne ihn auskommen.

Beim 4:2 gegen Schalke gehörte Elson (hier gegen Kluge) noch zu den besten Akteuren Hannovers. imago

Erst im Januar waren beide Spieler vom VfB Stuttgart (Elson) bzw. dem FC Sevilla (Koné) ausgeliehen worden. Wie Koné droht auch Elson nach seiner Operation eine mehrmonatige Zwangspause. Hannover wird mit den Stammvereinen der beiden Akteure Kontakt aufnehmen, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Trotz der Verletzung ist der Verein interessiert, Elson über die Saison hinaus zu behalten, wie Trainer Mirko Slomka am Dienstag sagte.

Für den Tabellen-16. bedeutet der Ausfall der beiden Spieler eine Schwächung im Abstiegskampf. Das Duo zählte zuletzt beim unerwarteten 4:2-Erfolg gegen Schalke 04 zu den Leistungsträgern im 96-Team, fehlte zuvor aber verletzungsbedingt zwei Wochen. Der Verein betonte, dass es sich in beiden Fällen um neue Verletzungen handele, die bei den Transfers zu Jahresbeginn noch nicht akut waren.

Torwart-Talent Zieler trainiert mit

Koné und Elson fehlen, dafür steht mit dem Torhüter Ron-Robert Zieler aktuell ein Gast auf dem Trainingsplatz. Im Alter von 16 Jahren wagte Ron-Robert Zieler 2005 den Sprung auf die Insel. Vom 1. FC Köln wechselte er zu Manchester United, wo er über eine Rolle im Reserveteam bislang nicht hinauskam. Nun zieht es Zieler zurück nach Deutschland. Eine mögliche Anlaufstelle könnte Hannover 96 sein.

Bei ManUnited hütete er das Tor des Reserve-Teams: Ron-Robert Zieler.

Bei ManUnited hütete er das Tor des Reserve-Teams: Ron-Robert Zieler. imago

Bei den Niedersachsen absolviert Zieler zunächst bis Donnerstag ein Probetraining. "Ich bin gekommen, weil ich hoffe, hierbleiben zu können", sagte das inzwischen 21-jährige Torwart-Talent am Dienstag. Im vergangenen Jahr nahm Zieler mit der U20 des DFB an der Junioren-Weltmeisterschaft in Ägypten teil. 2008 hatte er mit der U19 den EM-Titel gewonnen.

Im Sommer 2005 war Zieler in das Fußball-Internat von Manchester United gewechselt. Bei den Red Devils gehört er seit der Saison 2008/09 dem Profikader an. Zum Debüt für das Team von Teammanager Sir Alex Ferguson kam es bisher aber nicht.