Ghana: Prince Tagoe ist dabei

Essien fehlt den Black Stars

Fußball, Ghanas Mittelfeldspieler Michael Essien kann am Mittwoch nicht gegen Bosnien-Herzegowina auflaufen.

Ghanas Mittelfeldspieler Michael Essien kann am Mittwoch nicht gegen Bosnien-Herzegowina auflaufen. imago

Der Mannschaftskollege von Michael Ballack beim FC Chelsea laboriert an einer Knieverletzung und wurde deshalb für das 22-köpfige Aufgebot des WM-Teilnehmers von Trainer Milovan Rajevac nicht berücksichtigt.

Mit dabei ist hingegen Prince Tagoe. Der Stürmer von 1899 Hoffenheim wurde als einziger Spieler aus der Bundesliga berücksichtigt. Tagoes Hoffenheimer Mannschaftskollege Isaac Vorsah zog sich im Bundesligspiel bei Hertha BSC (2:0) eine Innenbandverletzung in Knie zu und fällt sechs Wochen aus.