Regionalliga Nord (2000-2008)

Kuriosum von Davor Kraljevic

38. Spieltag, TeBe Berlin - Dresdner SC 1:1 (1:0)

Kuriosum von Davor Kraljevic

Das kuriose Kopfball-Eigentor von Kraljevic kurz vor Ultimo brachte TeBe um den verdienten Lohn einer couragierten Leistung und den Dresdnern in der Endabrechnung noch einen einstelligen Tabellenplatz. Nach dem frühen Führungstor des überragenden Jovanovic, erspielte sich TeBe mehrere Hochkaräter. Doch entweder Keeper Groß, der Pfosten (Jovanovic 50.) oder mangelnde Zielgenauigkeit (Hauswald) verhinderten eine frühe Entscheidung. So kamen die Gäste ohne großes Engagement zu einem glücklichen Remis.

Tore und Karten

1:0 Jovanovic (19')

1:1 Kraljevic (89', Eigentor)

TeBe Berlin

Benschneider , Günes , Hauswald , Jovanovic , Kraljevic , Lazarevski , Manteufel , Renno , T. Aksoy , Vidic , Walle

Dresdner SC

Beuchel , Boden , Groß , Hoßmang , K. Michael , Lucic , Maglica , R. Ernst , R. Milde , Ratke , Ro. Schmidt

Schiedsrichter-Team
Thorsten Schriever

Thorsten Schriever Wurster Nordseeküste

Spielinfo

Zuschauer

480

Martin Eisen