20:28 - 9. Spielminute

Tor 0:1
Evanilson
Rechtsschuss
Dortmund

20:37 - 20. Spielminute

Gelbe Karte
Dede
Dortmund

20:41 - 25. Spielminute

Gelbe Karte
Matyus
Cottbus

21:34 - 59. Spielminute

Tor 0:2
Stevic
Linksschuss
Vorbereitung Evanilson
Dortmund

21:36 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
Franklin
für Heidrich
Cottbus

21:39 - 64. Spielminute

Tor 0:3
Herrlich
Rechtsschuss
Vorbereitung Ikpeba
Dortmund

21:40 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
Helbig
für Micevski
Cottbus

21:43 - 68. Spielminute

Tor 1:3
Miriuta
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Helbig
Cottbus

21:42 - 68. Spielminute

Gelbe Karte
R. Vata
Cottbus

21:44 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Kapetanovic
für Dede
Dortmund

21:44 - 69. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Reina
für Ikpeba
Dortmund

21:50 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Cottbus)
Horvath
für Labak
Cottbus

21:54 - 80. Spielminute

Gelbe Karte
Lehmann
Dortmund

21:55 - 81. Spielminute

Tor 1:4
Herrlich
Kopfball
Vorbereitung Addo
Dortmund

22:00 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Tanko
für Addo
Dortmund

FCE

BVB

Bundesliga

Herrlich mit zwei Treffern gegen Cottbus

Bundesliga, 2. Spieltag: Energie Cottbus - Borussia Dortmund 1:4 (0:1)

Herrlich mit zwei Treffern gegen Cottbus

Die Borussen aus Dortmund besiegen Cottbus nach einer durchschnittlichen Partie souverän mit 4:1. Cottbus war in jeder Hinsicht unterlegen gegen die geschlossene Mannschaftsleistung des BVB. Die Torschützen für Dortmund waren Evanilson (10.), Stevic (58.) und Herrlich (63. und 81.). Für Cottbus traf Miriuta (68.) per Foulelfmeter. Cottbus hat bereits sein zweites Spiel verloren. Dortmund ist damit zunächst Tabellenführer.


Das Spiel im Ticker Der 2. Spieltag im Überblick Analyse mit Noten folgt am Sonntagabend


Spieler des Spiels

Heiko Herrlich Sturm

2
Spielnote

3
Tore und Karten

0:1 Evanilson (9', Rechtsschuss)

0:2 Stevic (59', Linksschuss, Evanilson)

0:3 Herrlich (64', Rechtsschuss, Ikpeba)

1:3 Miriuta (68', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Helbig)

1:4 Herrlich (81', Kopfball, Addo)

Cottbus

Piplica 5 - R. Vata 4,5 , Beeck 5, Thielemann 4, Matyus 5 - Micevski 4 , Akrapovic 4,5, Miriuta 4 , Latoundji 4,5 - Labak 5 , Heidrich 5

Dortmund

Lehmann 3,5 - Metzelder 3, Heinrich 2,5, Kohler 3 - Evanilson 2 , Oliseh 3,5, Stevic 2,5 , Dede 3,5 , Addo 2 , Ikpeba 3 - Herrlich 2

Schiedsrichter-Team

Dr. Franz-Xaver Wack Biberbach

2
Spielinfo

Stadion

Stadion der Freundschaft

Zuschauer

19.500 (ausverkauft)

In der ersten Halbzeit im Stadion der Freundschaft erlebten die Zuschauer ein mäßiges Spiel. In der 10. Minute schießt Evanilson von halbrechter Position zum 1:0 ein. Dabei behindern sich Latoundji und Vata gegenseitig. Dortmund ließ danach die Zügel hängen. Energie Cottbus versuchte mit aggressivem Spiel dagegenzuhalten konnte aber nie eine zwingende Torchance herausarbeiten. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich Dortmund wieder konzentrierter. In der 58. Minute schießt Stevic nach Zuspiel von Evanilson in den linken Torwinkel. Dortmund machte weiter Druck. Nach Pass von Ikpeba auf Herrlich schlenzt dieser zum 3:0 die Kugel ins Tor. Nach einem Foul von Dede an Helbig verwandelt Miriuta zum 3:1 Anschlußtreffer. Die traumhafte Vorarbeit von Addo verwandelt Herrlich in der 81. Minute per Kopf. Der BVB gewinnt routiniert und verdient die Partie.