Bundesliga 2000/01, 1. Spieltag
20:27 - 9. Spielminute

Tor 1:0
Scholl
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Santa Cruz
Bayern

20:37 - 19. Spielminute

Gelbe Karte
Sforza
Bayern

21:38 - 65. Spielminute

Tor 2:0
Jancker
Rechtsschuss
Vorbereitung Scholl
Bayern

21:41 - 67. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Zickler
für Santa Cruz
Bayern

21:43 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Sanneh
für Sverrisson
Hertha

21:43 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Daei
für An. Schmidt
Hertha

21:54 - 81. Spielminute

Tor 3:0
Zickler
Kopfball
Vorbereitung Wiesinger
Bayern

21:55 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Hargreaves
für Jancker
Bayern

21:56 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Salihamidzic
für Fink
Bayern

21:57 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Simunic
für Tretschok
Hertha

22:00 - 88. Spielminute

Tor 4:0
Salihamidzic
Linksschuss
Bayern

22:02 - 89. Spielminute

Tor 4:1
Daei
Rechtsschuss
Vorbereitung M. Hartmann
Hertha

FCB

BSC

Bundesliga

Ersatzgeschwächte Münchner ohne Probleme

Bundesliga, 1. Spieltag: Bayern München - Hertha BSC Berlin 4:1 (1:0)

Ersatzgeschwächte Münchner ohne Probleme

Am Samstagabend kam der deutsche Meister Bayern München trotz der Ausfälle von Jeremies, Effenberg, Elber, Sergio, Strunz und Lizarazu zu einem ungefährdeten Heimsieg über Hertha BSC. Die Münchner erwischten einen tollen Start in die Saison. Bereits in der achten Spielminute foulte René Tretschock nach einer Unsicherheit in der Berliner Abwehr den Bayern-Stürmer Roque Santa Cruz im Strafraum. Schiedsrichter Dr. Merk zögerte keine Sekunde und entschied sofort auf Elfmeter. Mehmet Scholl ließ sich die Chance nicht entgehen und verwandelte sicher. Die Berliner agierten während der gesamten Spielzeit im Mittelfeld ideen- und harmlos.


Das Spiel im Live-Ticker Der 1. Spieltag im Überblick Analyse mit Noten folgt am Sonntagabend


Spieler des Spiels

Mehmet Scholl Mittelfeld

1,5
Spielnote

3
Tore und Karten

1:0 Scholl (9', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Santa Cruz)

2:0 Jancker (65', Rechtsschuss, Scholl)

3:0 Zickler (81', Kopfball, Wiesinger)

4:0 Salihamidzic (88', Linksschuss)

4:1 Daei (89', Rechtsschuss, M. Hartmann)

Bayern

Kahn 3 - Sagnol 3, Andersson 2,5, Linke 3, Tarnat 3,5 - Fink 4 , Wiesinger 2,5, Scholl 1,5 , Sforza 4 - Jancker 3 , Santa Cruz 3,5

Hertha

Kiraly 3 - van Burik 4,5, Tretschok 4 , Sverrisson 3 - Rehmer 4, An. Schmidt 3,5 , M. Hartmann 4, Beinlich 4, Deisler 3,5, Wosz 3 - Preetz 4

Schiedsrichter-Team

Dr. Markus Merk Otterbach

3
Spielinfo

Stadion

Olympiastadion

Zuschauer

57.000

Nach dem Wechsel leitete Thorsten Fink das 2:0 ein, als er Scholl auf der linken Außenbahn auf in Szene setzte. Der Torschütze zum Führungstreffer passte genau auf Carsten Jancker, der Gabor Kiraly keine Abwehrmöglichkeit ließ (65.). In der 81. Spielminute war es dann der eingewechselte Alexander Zickler, der eine schöne Flanke von Michael Wiesinger mit dem Kopf zur endgültigen Entscheidung abschloss. Stefan Beinlich leistete dabei allerdings unfreiwillige Hilfestellung als er sich bei der Flanke völlig verschätzte. Der eingewechselte Salihamidzic (88.) erhöhte in der Schlussphase auf 4:0, ehe dem ehemalige Münchner Ali Daei der Ehrentreffer gelang.