Int. Fußball

Sporting holt Sinama-Pongolle

Portugal: Franzose kommt von Atletico Madrid

Sporting holt Sinama-Pongolle

Florent Sinama-Pongolle

Muss sich über die nächsten drei Jahre nicht den Kopf zerbrechen: Florent Sinama-Pongolle unterschrieb bis 2013 bei Sporting. picture alliance

Sinama-Pongolle startete seine Karriere beim AC Le Havre, ehe er 2003 zum FC Liverpool wechselte. Die "Reds" verliehen den Franzosen zuerst nach Blackburn, später zu Recreativo Huelva, bevor er 2007 schließlich ganz nach Huelva wechselte. Seit Juli 2008 stand der Angreifer beim spanischen Altmeister Atletico Madrid unter Vertrag.

Sporting Lissabon rangiert in Portugals Meisterschaft derzeit nur auf dem fünften Tabellenplatz und hat bereits zwölf Zähler Rückstand auf die punktgleichen Klubs Sporting Braga und Benfica Lissabon an der Tabellenspitze.