Int. Fußball

St. Etienne sichert sich Bergessio

Frankreich: Argentinischer Nationalstürmer kostet sechs Millionen Euro

St. Etienne sichert sich Bergessio

Fußball: Gonzalo Bergessio (Mitte) gegen Martin Demichelis

Zweiter Anlauf in Europa: Gonzalo Bergessio (M., gegen Martin Demichelis). imago

Der 25-Jährige hat bei seinem neuen Klub einen Vierjahresvertrag unterschrieben und nahm am Donnerstag bereits am Mannschaftstraining teil. Zudem sicherte sich AS die Dienste des offensiven Mittelfeldspielers Augusto Fernandez, der von River Plate ausgeliehen wurde. Bergessio machte bisher allerdings keine guten Erfahrungen mit Europa. Zwischen Juni 2007 und Januar 2008 scheiterte er bei Benfica Lissabon, wo ihm in neun Partien kein einziges Tor gelang. Die Wende kam in der Heimat: Für San Lorenzo ließ er es in 63 Spielen 28-mal krachen und verdiente sich damit auch seine ersten Einsätze für die argentinische Nationalmannschaft. Inzwischen kann Bergessio bereits auf drei Länderspiele (zwei Tore) unter Maradona zurückblicken.