Bundesliga

Hoffenheim schnappt Zuculini

Hoffenheim: 18-Jähriger erhält Fünfjahresvertrag

Hoffenheim schnappt Zuculini

Franco Zuculini (8) im Duell mit Venezuelas Perlaza

Neues Gesicht in der Bundesliga: Franco Zuculini (8), hier im Duell mit Kolumbiens Perlaza. picture-alliance

Zuculini unterschrieb einen Vertrag bis Juli 2014, Weitere Vertragsinhalte wollten die Kraichgauer nicht bekanntgeben. Der 18-jährige Nationalspieler reiste mit Eltern und Bruder an und besichtigte nach der Vertragsunterzeichnung das Trainingszentrum und die Rhein-Neckar-Arena. Die Ablösesumme soll 6,5 Millionen Dollar (4,6 Millionen Euro) betragen. Zudem hat sich der argentinische Klub auch 15 Prozent eines künftigen Verkaufserlöses für den erst 18-jährigen Mittelfeldspieler zusichern lassen, hieß es in der Zeitung "Clarín" am vergangenen Samstag.

Zuculini gilt als großes Talent und Liebling von Nationaltrainer Diego Maradona. Der Weltmeister von 1986 sagt ihm eine große Zukunft voraus und setzte ihn am 20. Mai in einem Freundschaftsspiel gegen Panama ein, das Argentinien mit 3:1 gewann.