Union Berlin: "Spieler passt zu 100 Prozent zu uns"

Peitz wechselt an die Spree

Bleibt der 2. Liga erhalten: Dominic Peitz wechselt aus Osnabrück nach Berlin.

Bleibt der 2. Liga erhalten: Dominic Peitz wechselt aus Osnabrück nach Berlin. imago

Dies teilten die Köpenicker am Freitag mit. Der 24-Jährige absolvierte für die Osnabrücker in der abgelaufenen Saison 31 Spiele und erzielte dabei drei Tore. "Mit Dominic Peitz haben wir einen sehr robusten, kopfball- und zweikampfstarken Spieler gewonnen, der mit seiner Art und Weise 100 Prozent zum 1. FC Union Berlin passt", freut sich Unions Sportdirektor Christian Beeck über seinen Neuzugang.