Regionalliga

Hilpert nimmt es mit Sarkasmus

Kleve: Remis für Kreß-Elf zu wenig

Hilpert nimmt es mit Sarkasmus

Patrick Schnier, 1. FC Kleve

Ist mit seiner Mannschaft ans Tabellenende der Regionalliga West abgerutscht: Kleves Mittelfeldspieler Patrick Schnier. imago

Gleich in der ersten Minute verpasste Klimczok für Kleve den Führungstreffer. Doch anschließend zeigten sich die Verler klar überlegen, das 1:0 zur Pause durch Hagedorn war mehr als verdient. Arifi, Jurez und Uilacan vergaben hochkarätige Möglichkeiten.

Nach einer Standpauke durch ihren Trainer gaben in der zweiten Hälfte die Klever den Ton an. Podszus vergab völlig freistehend das 1:1. Eine Minute nachdem Kreß mit Koep als weiterer Spitze die totale Offensive eingeläutet hatte, gelang dem SCV durch Jurez das 2:0. Die Klever Moral war indes ungebrochen. Koep erzielte nach krassem Fehler von Kalintas das Anschlusstor, und auch beim Ausgleich durch Podszus war die Verler Abwehr nicht im Bilde.

Heinz Wessinghage