2. Bundesliga 1999/00, 6. Spieltag

2. Bundesliga, 6. Spieltag: FSV Mainz 05 - Hannover 96 1:0 (0:0)

Erster Saisonsieg für Mainz

Der FSV Mainz 05 konnte am 6. Spieltag endlich den ersten Saisonsieg feiern und sich etwas vom Tabellenende absetzen. Hannover verpasste mit der ersten Auswärtsniederlage in diesem Jahr den Sprung an die Tabellenspitze.

Tore und Karten

1:0 Policella (49')

Mainz

Wache 2,5 - Klopp 3, Kolvidsson 3, Neustädter 2 , Herzberger 3 - Kramny 4,5 , Spyrka 4, Dinmohammadi 3, Hock 2,5 - Demandt 3,5 , Policella 2

Hannover

J. Sievers 2,5 - C. Linke 3,5, Reinhardt 3, Baschetti 3 - Stefulj 4,5, Kehl 3,5 , Kobylanski 2,5, Blank 3 , Kreuz 2,5 - Bounoua 4 , G. Milovanovic 3,5

Schiedsrichter-Team

Olaf Blumenstein Berlin

4
Spielinfo

Stadion

Bruchwegstadion

Zuschauer

5.732

Den einzigen Treffer vor knapp 6000 Zuschauern erzielte Gustav Policella, der in der 49. Minute dem herauseilenden Keeper Sivers den Ball durch die Beine schob. Die Hannoveraner verloren nach diesem Treffer den Faden, nachdem die erste Hälfte abwechslungsreich und mit Tormöglichkeiten auf beiden Seiten verlief. Mainz stand nun sicher in der Abwehr und hatte wenig Probleme, das 1:0 über die Runden zu bringen.