Bundesliga Analyse

Bundesliga 1999/00, 33. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag, Borussia Dortmund - Schalke 04 1:1 (0:0)

Abwehrspieler Nijhuis trifft - Dortmund atmet auf

Der Ex-Meister Borussia Dortmund bleibt durch ein 1:1 (0:0) gegen Schalke 04 erstklassig. Allerdings benötigte der BVB im 113. Revier-Derby eine Menge Glück und Abwehrspieler Alfred Nijhuis . Der Niederländer glich die Führung der bereits nach 26 Minuten dezimierten Schalker (Gelb-Rot für Nemec) in der 81. Minute aus. Der Zwei-Punkte-Vorsprung vor Rang 16 reicht der Lattek-Elf, da die Konkurrenten Frankfurt und Ulm am kommenden Samstag direkt aufeinander treffen.

Die 68600 Zuschauer im Westfalenstadion sahen ein hart umkämpftes Spiel, das Schiedsrichter Fandel (Kyllburg) häufig unterbrach und somit keinen Spielfluss zuließ. Dortmund konnte trotz der zahlenmäßigen Überlegenheit keinen Druck entwickeln. Schalke war da schon gefährlicher. Bereits vor dem Wechsel musste Evanilson für den geschlagenen Lehmann bei einem Wilmots-Kopfball klären (38.). Nach Wiederanpfiff verlagerte sich das Spielgeschehen zwar verstärkt in die Schalker Hälfte, doch die wenigen guten Torchancen blieben ungenutzt. Bobic scheiterte beispielsweise am Pfosten (65.). Auf der Gegenseite hatte Ebbe Sand kurz zuvor mit seinem 14. Saisontor die Gästeführung besorgt. Nach einem sehenswerten Solo von "Magic" Mpenza traf der Däne mit dem linken Fuß von der Strafraumgrenze und löste das große Zittern im Dortmunder und enthusiastischen Jubel im Schalker Block aus. Bis neun Minuten vor dem Ende sahen die "Knappen" wie ein Sieger aus. Dann leitete Andreas Möller mit einem Hackentrick den Nijhuis-Treffer ein, der für große Erleichterung bei Gelb-Schwarz sorgte.

Analyse mit Noten folgt am Sonntagabend

Spieler des Spiels

Emile Mpenza Sturm

2,5
Spielnote

4,5
Tore und Karten

0:1 E. Sand (57', Linksschuss, Mpenza)

1:1 Nijhuis (82', Rechtsschuss)

Dortmund

Lehmann 3 - Wörns 3 , S. Reuter 4, Nijhuis 3 - Evanilson 4,5 , Stevic 4, Dede 4, Möller 5, Addo 3,5 - Bobic 4,5 , Barbarez 5

Schalke

Reck 2,5 - Waldoch 3, Happe 4, Thon 2,5 - van Kerckhoven 3 , Látal 4 , Oude Kamphuis 4, Nemec 5 , Wilmots 4 - E. Sand 3,5 , Mpenza 2,5

Schiedsrichter-Team

Herbert Fandel Kyllburg

5
Spielinfo

Stadion

Westfalenstadion

Zuschauer

68.600 (ausverkauft)

Der 33. Spieltag auf einen Blick