Braunschweig: Team ist in gutem Zustand

Morabit ist zurück - Wehlage muss gehen

Holger Wehlage

Spielt in den Planungen der Eintracht keine Rolle mehr: Mittelfeldspieler Holger Wehlage. imago

Bis auf Valentin Nastase, der nach Absprache mit Lieberknecht erst am Montag zurückerwartet wird, und Deniz Dogan, der unter einer leichten Grippe litt, nahmen alle 23 Profis des Eintracht-Kaders am Samstag am ersten Training teil.

Mit dabei war auch Smail Morabit (20), der wegen einer Rückenverletzung seit Mitte September gefehlt hatte. "Er ist praktisch unser Neuzugang", sagt Lieberknecht.

Nicht mehr zum Aufgebot zählt Holger Wehlage (32). Der Mittelfeldspieler könne den Verein sofort verlassen, wenn er einen neuen Arbeitgeber finde, teilte Braunschweigs Sportlicher Leiter Marc Arnold mit. Bis dahin wird Wehlage am Training der Oberligamannschaft teilnehmen.

Thomas Fröhlich