La Liga Spielbericht
18:47 - 16. Spielminute

Tor 0:1
Lozano

Cadiz

19:05 - 34. Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Sergio Ramos
Real Madrid

19:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Asensio
für Vazquez
Real Madrid

19:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Eder Militao
für Sergio Ramos
Real Madrid

19:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Casemiro
für Modric
Real Madrid

19:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Fede Valverde
für Isco
Real Madrid

19:37 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Malbasic
für Lozano
Cadiz

20:07 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Garrido
für José Mari
Cadiz

20:09 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Jovic
für Kroos
Real Madrid

20:12 - 81. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Alvaro Gimenez
für Negredo
Cadiz

20:17 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Augusto
für Jönsson
Cadiz

20:17 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Cadiz)
Jairo
für Alex Fernandez
Cadiz

20:23 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte (Real Madrid)
Eder Militao
Real Madrid

RMA

CAD

La Liga

Meister Real Madrid blamiert sich gegen Aufsteiger Cadiz

Jovics Tor zählt nicht, Benzema im Alu-Pech

Meister Real blamiert sich gegen Aufsteiger Cadiz

Chip: Cadiz' Lozano hebt den Ball über Courtois zum 1:0-Siegtor ins Netz.

Chip: Cadiz' Lozano hebt den Ball über Courtois zum 1:0-Siegtor ins Netz. Getty Images

Real Madrid begann das Heimspiel im Estadio Alfredo di Stefano gemächlich - was man von den Gästen aus Cadiz nicht behaupten konnte. Schon in der zweiten Minute überwand Negredo nach einem Querschläger von Kroos Real-Keeper Courtois, Sergio Ramos rettete auf der Linie. Rechtsaußen Vazquez hätte den Favoriten auf der anderen Seite mit einem Distanzschuss beinahe in Führung gebracht (11.).

Königliche Abstimmung kläglich

La Liga - Highlights by DAZN

Lozano macht Reals Blamage perfekt

alle Videos in der Übersicht

Ein klares Chancenplus hatte aber Cadiz, speziell Negredo (14., 15.) hätte den verdienten Führungstreffer erzielen können - was Nebenmann Lozano gelang: Negredo köpfte die Kugel in Lozanos Lauf, der sie lässig über Courtois hob (16.). Real war defensiv in der Abstimmung teilweise kläglich, vorne ohne wirkliche Ideen. Kroos versuchte es aus der Distanz (24.).

Torschütze Lozano verließ wenig später im Konter der Mut, er ließ sich von Ramos leicht abdrängen und schoss zu harmlos auf Courtois (30.). Dem Ausgleich wirklich nahe kam im ersten Abschnitt für allmählich dominantere, aber selten zwingende Königliche nur Varane nach einer Ecke (38.).

Tore und Karten

0:1 Lozano (16')

Real Madrid
Real Madrid

Courtois - Nacho , Varane , Sergio Ramos , Marcelo - Modric , Kroos , Isco - Vazquez , Benzema , Vinicius Junior

Cadiz
Cadiz

Ledesma - Akapo , Fali , Juan Cala , Pacha Espino - Salvi Sanchez , José Mari , Jönsson , Alex Fernandez - Negredo , Lozano

Schiedsrichter-Team

Santiago Jaime Latre Spanien

Spielinfo

Stadion

Alfredo di Stefano

Nach Wiederbeginn wechselte Zidane gleich viermal - nur beim angeschlagenen Ramos war es wohl aus gesundheitlichen Gründen. Etwas zielstrebiger und harmonischer agierten die Blancos im zweiten Abschnitt schon, kaum aber derartig, dass ein zurückgezogenes Cadiz ins Schwimmen geraten wäre. Vinicius schoss zweimal aus der Mitteldistanz drüber (49., 55.), ehe Negredo eine Chance zum 0:2 vergab (57.).

Pech für Benzema - Jovics Tor zählt nicht

Vinicius ließ wenig später ebenfalls eine aussichtsreiche Kopfballgelegenheit liegen (67.) - im Kollektiv entfachte der Meister erst in der Schlussviertelstunde wirklich Druck. Pech hatten die Königlichen, dass Benzema das vermeintliche Tor des eingewechselten Jovic aus Abseitsposition vorbereitete (80.) - kurz darauf traf der Franzose selbst nur den Querbalken (81.).

nba

Golden Boy 2020: Das sind die 20 Finalisten